Pressemeldungen  | 02.03.2017

Neue Wege im Ackerbau?

DBV-Ackerbautagung in Berlin am 23./24. Mai 2017

Am 23. und 24. Mai veranstaltet der Deutsche Bauernverband (DBV) seine Ackerbautagung 2017 in Berlin. Im Fokus stehen die Gemeinsame Agrarpolitik, neue Ansätze zum Risikomanagement und zum Umgang mit Schwankungen und Risiken der Agrarmärkte. Weitere Themen sind neue Züchtungsmethoden, die Diskussion um Zulassung und Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und die Perspektiven für den Zuckerrübenanbau. Die zweitägige Veranstaltung wird ebenso einen Blick auf die Entwicklung der pflanzlichen Märkte werfen.
 
Das Programm finden Sie rechts zur Ansicht.

Zur Anmeldung geht es HIER.