Pressemeldungen  | 09.04.2018

Bauernverband zur Kabinettsklausur in Meseberg

Rukwied: Wir erwarten schnelle Internetversorgung

Zur morgigen Kabinettsklausur in Meseberg erklärt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied: „Wir unterstützen das Ziel der Bundesregierung, die Wirtschaft im ländlichen Raum zu stärken. Jetzt muss endlich gehandelt werden. Wir erwarten vor allem mehr Investitionen in ländliche Infrastrukturen, insbesondere in eine schnelle Internetversorgung.“