Beschlüsse und Positionen

DBV-Präsidium begründet Ablehnung eines Tierschutz-TÜV

Der Bauernverband lehnt die Einführung eines obligatorischen Prüf- und Zulassungsverfahren bei Stalleinrichtungen entschieden ab. Dies erklärte der Deutsche Bauernverband (DBV) in einer Stellungnahme im Rahmen seiner Sitzung am 15. April 2008 in Berlin.
Die Stellungnahme zum Tierschutz-TÜV lesen Sie hier.