Beschlüsse und Positionen

DBV-Stellungnahme zum Health Check der EU-Agrarpolitik

Landwirte brauchen Verlässlichkeit und Vereinfachung

Die EU-Agrarreform muss in inhaltlicher wie in finanzieller Hinsicht bis 2013 Bestand haben. Die Landwirte brauchen Planungssicherheit, um ihre Betriebe an offenere Märkte und an eine „entkoppelte Agrarpolitik“ anzupassen. Dies erklärte das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) im Rahmen seiner Sitzung am 6. November 2007 in Berlin in einer Stellungnahme zum bevorstehenden „Health Check“.

Die Stellungnahme "Verlässlichkeit und Vereinfachung beim „Health Check“ finden Sie hier.