Beschlüsse und Positionen

Entschließung zur wirtschaftlichen Lage der Milcherzeuger

Das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hat auf seiner heutigen Sitzung angesichts des dramatischen Verfalls der Milcherzeugerpreise in den letzten Monaten ein Maßnahmenpaket für die Milchbauern gefordert. Das DBV-Präsidium appelliert an EU-Kommission, Bundesregierung und Bundesländer, die Milcherzeuger in der aktuellen wirtschaftlichen Notlage gezielt zu unterstützen und gleichzeitig die Wettbewerbsposition der deutschen Milchproduktion nachhaltig auszubauen. Im nationalen Konjunkturpaket II der Bundesregierung seien Landwirte und Milcherzeuger noch stärker zu berücksichtigen, betonte der DBV. In erster Linie gehe es um eine deutliche Entlastung von staatlich beein­flussten Kosten, wie zum Beispiel durch den in der EU beson­ders hohen Steuersatz beim Agrardiesel.
 
Die Entschließung steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.