© Einkauf a. d. Bauernhof
Ernährung und Lebensmittel

Einkaufen auf dem Bauernhof

Fördergemeinschaft unterstützt Interessierte

Immer mehr Verbraucher wünschen sich mehr Transparenz beim Bezug ihrer Lebensmittel.  Der Einkauf auf einem Bauernhof direkt beim Erzeuger bietet hier unverkennbare Vorteile. Es ist zudem interessant und es macht Spaß, den Entstehungsort von Lebensmitteln und Spezialitäten kennen zu lernen. Bauernhöfe zeigen Ihnen, wie sie entstehen und erklären dabei jeden Schritt.
 
In Deutschland gibt es in allen Regionen zahlreiche Bauernhöfe, auf denen Sie einkaufen können. Eine offizielle Statistik gibt es zwar nicht, aber in Deutschland dürften es insgesamt zwischen 20.000 und 30.000 direktvermarktende Bauernhöfe sein. Eine Reihe von ihnen gehören der Fördergemeinschaft „Einkaufen auf dem Bauernhof“ an.

Dieser Zusammenschluss wurde 1989 von Landwirtschaftskammern und Landesbauernverbänden gegründet, um das Besondere der Einkaufsstätte Bauernhof hervorzuheben. Heute ist die Fördergemeinschaft auch ein Zusammenschluss, der die Interessen der landwirtschaftlichen Direktvermarkter in Deutschland vertritt.
 
Adressen und weitere Informationen - mehr erfahren >>>