©
Pressemeldungen  | 14.01.2014

"Faktencheck Landwirtschaft 2014" vorgelegt

DBV: Beitrag zur Versachlichung der Diskussion um moderne Landwirtschaft

Komplexe Zusammenhänge und Entwicklungen in der Landwirtschaft auf den Punkt bringen: Das ist der Kerngedanke des neuen "Faktencheck Landwirtschaft 2014", den der Deutsche Bauernverband (DBV) anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2014 herausgegeben hat. "Missverständnissen und Vorurteilen wollen wir entgegentreten, indem wir die Fakten für sich sprechen lassen und interessierten Menschen zugänglich machen", erklärt DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken.
 
Der Faktencheck beschäftigt sich unter anderem mit der Nutztierhaltung, den Agrarexporten, der Futtermittelversorgung und Futtermittelimporten sowie mit der Düngung und der Situation der Bienen. Besucher der Grünen Woche erhalten den Faktencheck kostenlos am Stand des Deutschen Bauernverbandes im ErlebnisBauernhof in der Halle 3.2.