Agrarförderung

EU-Vergleich Agrarumweltmaßnahmen

Hintergrund und Verfahren

Nach der aktuellen EU-Verordnung zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELER-VO) sind bei Agrarumweltmaßnahmen auch Gruppenanträge möglich.
 
Von dieser Möglichkeit machen z. B. die Niederlande seit 2016 flächendeckend Gebrauch. Gleichzeitig im Fokus steht eine starke Ergebnisorientierung. Das beigefügte Papier erläutert nähere Einzelheiten (in englischer Sprache).