Die Deutsche Bauern Korrespondenz erscheint jeden Monat.

23.03.2009

dbk 03/09

Es wird auf eine sachgerechte Umsetzung in den Mitgliedstaaten ankommen, um die Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Produktion und die Qualität landwirtschaftlicher Produkte zu minimieren. So heißt es in der Märzausgabe der Deutschen Bauern Korrespondenz (dbk), der Mitgliederzeitschrift des Deutschen Bauernverbandes (DBV), die sich im Schwerpunkt vertieft mit den Brüsseler Beschlüssen zum Pflanzenschutzpaket und deren Umsetzung befasst.

[ mehr erfahren ]

16.02.2009

dbk 02/09

Die Zukunft gehört den Junglandwirten. Dies zeigte sich beim Milch- und Junglandwirtekongress auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Sebastian Maier, David Flosbach, Heino Klintworth und Stefan Dürr präsentierten dort ihre konkreten Vorstellungen als Jungunternehmer, wie die Milchviehhaltung der Zukunft gestaltet werden kann. Mit der Deutschen Bauern Korrespondenz dbk sprachen sie über Perspektiven und Ziele für ihre eigenen Höfe und die weitere Entwicklung der Milchproduktion in Deutschland und Europa.

[ mehr erfahren ]

14.01.2009

dbk 01/09

„Die Landwirtschaft in Europa ist sehr vielfältig und im Europäischen Agrarrat vertreten alle 27 Ministerinnen und Minister die Interessen ihrer Heimatländer. Entsprechend hart wird über die Vorschläge der Europäischen Kommission verhandelt und am Ende steht ein Kompromiss, der nie 100-prozentig den Interessen eines Mitgliedstaates entsprechen kann.“ Das sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner im Interview der Januar­ausgabe der Deutschen Bauern Korrespondenz (dbk), die sich im Schwerpunkt mit den Folgen des Health Checks befasst. „Vor diesem Hintergrund bin ich mit dem zufrieden, was wir erreicht haben. Zentrale deutsche Anliegen konnten wir durchsetzen“, so die Ministerin über die entscheidende Sitzung der EU-Agrarminister zum Health Check der Gemeinsamen Agrarpolitik Ende November in Brüssel.

[ mehr erfahren ]


Allgemeine Geschäftsbedingungen >>
 
Datenschutzerklärung >>
 
 
Die dbk gibt es übrigens auch fürs Smartphone.