Die Deutsche Bauern Korrespondenz erscheint jeden Monat.

Temp
13.08.2013

Stallneubau und Kommunikation

Der Widerstand lässt meist nicht lange auf sich warten: Will ein Landwirt einen neuen Stall errichten, muss er mit Unwillen in der Nachbarschaft rechnen. Nicht selten gründen sich Bürgerinitiativen, die Druck aufbauen und investitionswilligen Landwirten Steine in den Weg legen, um das Vorhaben zu verhindern. Und unter dem Eindruck öffentlicher Ablehnung ziehen mitunter auch Behörden die bürokratischen Daumenschrauben etwas fester an. Vor diesem Hintergrund hat die dbk in der Augustausgabe das Thema Stallneubau und Kommunikation aufgearbeitet.

[ mehr erfahren ]

Temp
12.07.2013

Deutscher Bauerntag 2013

Die rund 1.000 Delegierten und Kreisvorsitzenden der Landesbauernverbände, die Vertreter der assoziierten Verbände des Deutschen Bauernverbandes und die Gäste des Deutschen Bauerntages 2013 erlebten am 26. und 27. Juni das politische Berlin pur. Die Bundeskanzlerin und zwei ihrer Minister, drei Fraktionsvorsitzende und vier Generalsekretäre der Parteien haben sich engagiert eingebracht. Ganz ohne Hektik und trotzdem hoch konzentriert, erhielten alle Teilnehmer Informationen aus erster Hand, konnten unmittelbare Tuchfühlung mit den Persönlichkeiten des politischen Netzwerks in Berlin aufnehmen und sich so einen ungefilterten Einblick in deren politische Positionen verschaffen. Dieser Bauerntag war tatsächlich etwas Besonderes.

[ mehr erfahren ]

Temp
18.06.2013

Wählen und einmischen!

In Vorbereitung auf die Bundestagswahl am 22. September 2013 hat die Deutsche Bauern Korrespondenz die Parteien einem Programm-Check unterzogen und nachgefragt, was die Bauernfamilien von der Politik bei der Umsetzung der Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik, bei der Nutztierhaltung, bei der Energiewende und weiteren agrarpolitisch relevanten Themen zu erwarten haben. Auch der anstehende Deutsche Bauerntag widmet sich den wichtigsten landwirtschaftlichen Zukunftsthemen. So werden die Delegierten des DBV angesichts der anstehenden neuen Legislaturperiode einen Forderungskatalog verabschieden und sich mit einem Leitbild zur Nutztierhaltung positionieren.

[ mehr erfahren ]


Allgemeine Geschäftsbedingungen >>
 
Datenschutzerklärung >>
 
 
Die dbk gibt es übrigens auch fürs Smartphone.