©
Namen und Gesichter

Präsident und Vorstand

 
 
Präsident - Joachim Rukwied

 
Joachim Rukwied (geboren am 20.08.1961) ist seit dem 27. Juni 2012 Präsident des Deutschen Bauernverbandes. Er ist seit 2006 Präsident des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg und in verschiedenen berufsständischen Organisationen ehrenamtlich engagiert. Rukwied übernahm 1994 den elterlichen Betrieb in Eberstadt und betreibt Acker-, Feldgemüse- und Weinbau. Joachim Rukwied ist verheiratet und hat drei Kinder.
Downloads:
 
 
Vizepräsident - Walter Heidl



Walter Heidl (geboren am 08.11.1959) ist seit dem 24. Juni 2015 Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und seit 2012 Präsident des Bayerischen Bauernverbandes. Er ist seit 2002 Mitglied im Kreistag Dingolfing-Landau. Als Vorsitzender leitet Heidl den Fachausschuss für Sozialpolitik beim DBV. Der Dipl.-Agrar Ing. führt einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweinehaltung im Kreis Dingolfing-Landau. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Downloads:
 

Vizepräsident - Werner Hilse


Werner Hilse ( geboren am 26.03.1952) ist seit 2006 Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und seit 2003 Präsident des Landvolk Niedersachsen Landesbauernverband. Hilse ist Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Eier und Geflügel und Vorstandsmitglied der deutschen Landwirtschaftsgesellschaft. Er führt einen Landwirtschaftsbetrieb mit Ackerbau und Schweinemast im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Werner Hilse ist verheiratet und hat drei Kinder.

Downloads:
 
  
 
Vizepräsident - Werner Schwarz


Werner Schwarz (geboren am 10.04.1960) ist seit dem 27. Juni 2012 Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und seit 2008 Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein. Schwarz ist Vorsitzender der DBV-Fachausschüsse für Öffentlichkeitsarbeit sowie Berufsbildung und Bildungspolitik. Im Jahr 1994 übernahm Schwarz den elterlichen Betrieb bei Bad Oldesloe und betreibt dort Ackerbau mit Schweinemast und Jungsauenvermehrung. Werner Schwarz ist verheiratet und hat drei Kinder.

Downloads:


 
Vizepräsident - Wolfgang Vogel


Wolfgang Vogel (geboren am 17.05.1952) ist seit 2007 Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes und seit 2012 Vorstandsvorsitzender der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen. Vogel ist Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Getreide. Der Diplom-Agraringenieur ist Geschäftsführer der Bauernland GmbH im sächsischen Beiersdorf. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Downloads: