Pressemeldungen  | 04.05.2017

Richard Sebastian im Alter von 82 Jahren verstorben

Personalie

Am 30. April 2017 verstarb der ehemalige Hauptgeschäftsführer des Bauernverbandes Rheinhessen und langjährige Geschäftsführer des Weinbauverbandes Rheinhessen, Richard Sebastian, im Alter von 82 Jahren. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd würdigte ihn als eine prägende Persönlichkeit des Verbandes und hochgeschätzten Menschen.

 

Seine Laufbahn begann Richard Sebastian 1964 in Rheinhessen als Geschäftsführer des Weinbauverbandes und der Weinwerbung. Mit großem Engagement und fachlicher Kompetenz setzte er sich für die Belange der rheinhessischen Winzer ein. 1967 wurde er Hauptgeschäftsführer des damaligen Bauernverbandes Rheinhessen. Er erkannte früh die Notwendigkeit einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen den regionalen Bauernverbänden, um die Stimme des Berufsstandes zu stärken. Als Wegbereiter der Fusion des Rheinhessischen Bauernverbandes und der Pfälzischen Bauern- und Winzerschaft zum heutigen Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd stellte Richard Sebastian die Weichen für eine starke Interessenvertretung der Landwirtschaft und des Weinbaus der Region.