Pressemeldungen  | 07.11.2017

Schorlemer Stiftung: 2018 Praktikum für Gärtner und Landwirte in Japan

Bewerbungsfrist bis 15. Dezember 2017

Die Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) bietet fünf Junggärtnern und Junglandwirten die Möglichkeit, im Jahr 2018 ein Fachpraktikum in Japan zu absolvieren. Wer das einzigartige Erlebnis nutzen will, muss sich bis zum 15. Dezember 2017 bei der Stiftung bewerben. Infrage kommen Bewerber im Alter von 20 bis 30 Jahren, die die einmalige Gelegenheit zu fachlicher und persönlicher Fortbildung ergreifen wollen.

 

Der Aufenthalt in Japan ist auf ein Jahr angelegt; ein auf 7 Monate verkürztes Praktikum ist in den Bereichen Gemüsebau, Zier- und Topfpflanzenbau sowie Landwirtschaft möglich. Im Garten- und Landschaftsbau sind die Chancen auf ein verkürztes Praktikum hingegen gering. Ein Praktikum in tierhaltenden Betrieben ist nicht möglich. Die notwendige sprachliche Vorbereitung erfolgt durch einen obligatorischen Intensivkurs am Landesspracheninstitut Nordrhein-Westfalen in Bochum. Grundkenntnisse der japanischen Sprache sind keine Vorbedingung für die Teilnahme am Programm. Eine intensive Auseinandersetzung mit der japanischen Kultur wird jedoch vorausgesetzt. Nach dem Orientierungs- und Auswahlseminar Anfang Januar 2018 und dem mehrwöchigen Sprachkurs im Februar/März 2018 beginnen die Fachpraktika auf japanischen Betrieben im April 2018. Die Unterbringung während des Praktikums erfolgt in der Regel direkt auf den Gastbetrieben, wodurch die Teilnehmer auch einen tiefen Einblick in die japanische Kultur und das Alltagsleben erhalten.

 

Jeder Teilnehmer erhält während des Praktikums neben freier Unterkunft und Verpflegung ein Taschengeld von monatlich umgerechnet 300 Euro von Seiten des Gastbetriebes sowie eine internationale Kranken- und Unfallversicherung. Der Eigenanteil an den Programmkosten beträgt pro Teilnehmer 1.650 Euro. Das Praktikum wird vom Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziell unterstützt. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen können angefordert werden von der Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes (Internationaler Praktikantenaustausch, Antje Bauch, Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin a.bauch@bauernverband.net)