©

dbv_button

Stickstoff, Landwirtschaft und Umwelt
Behauptet wird, dass Stickstoff und Gülle die Umwelt belasten.

Fakten: 
13 Fragen – 13 Antworten mit Fakten zur Bedeutung von Stickstoffdünger als Ernährungsgrundlage, zur immer effizienteren und umweltschonenderen Art der Gülle-Ausbringung auf dem Feld, zur Quantität der Stickstoffemissionen, zur Nitratkonzentration im Grundwasser und zur Umsetzung der neuen Düngeverordnung von Juni 2017, die vielen Betrieben enorme Veränderungen abfordert.
 
  1. Wozu Stickstoff?
  2. Was ist Nitrat?
  3. Warum verwenden Landwirte Gülle?
  4. Wie viel Wirtschaftsdünger verwenden deutsche Landwirte?
  5. Wie kommt der flüssige Wirtschaftsdünger auf das Feld?
  6. Wie hoch sind die Stickstoffemissionen aus der Landwirtschaft?
  7. Was ist der Unterschied in den Stickstoff-Bilanzen?
  8. Wie ist der Zustand des Wassers in Deutschland?
  9. Gibt es einen negativen Trend bei der Wasserqualität?
  10. Was bedeuten die Nitratkonzentrationen im Grundwasser für das Trinkwasser?
  11. Wie viele Messnetze gibt es für die Nitratüberwachung im Grundwasser?
  12. Was bedeutet die Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen Verstoß gegen die Nitratrichtlinie?
  13. Wie geht es mit der Düngung weiter?