Der Verband

Zentralausschuss der Deutschen Landwirtschaft

Der Zentralausschuss der Deutschen Landwirtschaft (ZDL) ist ein freiwilliger Zusammenschluss des Deutschen Bauernverbandes, des Verbandes der Landwirtschaftskammern, des Deutschen Raiffeisenverbandes sowie der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. Er stimmt Grundsatzfragen der gesamten Branche ab und benennt Personal für verschiedene Gremien, wie beispielsweise ehrenamtliche Richter für den Bundesgerichtshof.
 
Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes ist Vorsitzender des Zentralausschusses. Die Geschäftsführung liegt beim Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes.