Pressemeldungen  | 04.09.2018

Bundesweiter Aktionstag 2018 „Ernte“

Einladung zum Foto- und Pressetermin am 11. September 2018

Treffen Sie Ihren Bauern! Landwirtinnen und Landwirte wollen mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen.

Der Deutsche Bauernverband (DBV) und der Landesbauernverband Brandenburg laden Sie herzlich zu einem Foto- und Pressetermin anlässlich des bundesweiten Aktionstags 2018 „Ernte“ auf den Pariser Platz in Berlin ein. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, und der Präsident des Landesbauernverbandes Brandenburg, Henrik Wendorff, werden zusammen mit Brandenburger Bauern und einigen Spitzenpolitikern den Aktionstag 2018 in Berlin eröffnen.

 

Diesen bundesweiten Aktionstag starten wir zeitgleich mit den 18 Landesbauernverbänden sowie vielen Kreis- und Ortsverbänden in vielen deutschen Städten, jeder mit einer regional besonderen Aktion mitten in der Stadt. Hier in Berlin möchten wir gemeinsam mit Ihnen bei einem herzhaften Frühstück mit regionalen Produkten ins Gespräch kommen. Als Thema haben wir die „Ernte“ gesetzt. Ganz in dem Sinne zu genießen und wertzuschätzen, was vom Feld und aus dem Stall kommt.

 

Nehmen Sie Platz an der langen Tafel und treffen Sie dort Ihren Bauern! In Schleswig-Holstein heißt es beispielsweise: Schon mal Öl gepresst? Mit der Rapsölpresse selbst Öl pressen, probieren und gleich frisch aufs Brot schmieren. Beim Westfälisch-Lippischen Landesverband dreht sich alles um die Milch: Frisch geschüttelt, nicht gerührt – und bei einem leckeren Milchshake mit Milch von westfälischen Kühen ins Gespräch kommen.

 

>> HIER << sind alle Informationen zum Aktionstag "Ernte" 2018 zu finden.