Der Deutsche Bauernverband vertritt als Spitzenverband die Interessen von über einer Viertelmillion landwirtschaftlicher Betrieben gegenüber Politik und Wirtschaft und ist Schnittstelle zu Wissenschaft, Institutionen sowie Medien und Öffentlichkeit. Die Mitglieder des DBV sind die 18 Landesbauernverbände sowie andere führende Organisationen der Land- und Forstwirtschaft und ihr nahestehende Wirtschaftszweige. Der DBV hat seinen Sitz im Berliner Haus der Land- und Ernährungswirtschaft und eine Außenstelle in Brüssel.

Berlin Rechtsreferendar (m/w/d)

Download Stellenanzeige (100,0 KB)

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir einen Rechtsreferendar. Wir bieten eine Ausbildungsstelle für die Wahlstation in einem Spitzenverband, ein abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Aufgabenspektrum im politischen Umfeld, Einblicke in die landwirtschaftliche Verbandstätigkeit auf Bundesebene, die Möglichkeit, Kenntnisse im Steuer-, Europa-, Agrar- und Umweltrecht zu erwerben bzw.zu vertiefen sowie einen modernen, bestens ausgestatteten Arbeitsplatz im Zentrum Berlins, unmittelbar an der Friedrichstraße und fußläufig zum Bundestag und diversen Ministerien. Weitere Details siehe Anlage.

Brüssel Büro-/Projekt-Assistenz (m/w/d)

Download Stellenanzeige (230,9 KB)

Zur Verstärkung unseres Teams in Brüssel suchen wir eine Büro-/Projekt-Assistenz (m/w/d). Wir bieten eine eine Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit ab September 2020. Ihre Tätigkeit umfasst u.a. Projektassistenz für das Global Forum for Food and Agriculture Berlin (GFFA Berlin) e. V.: Veranstaltungsmanagement, Vereinsorganisation, vorbereitende Buchhaltung, etc., allgemeine Sekretariatstätigkeiten im Brüsseler DBV-Büro, Koordinierung, Organisation und Überwachung von Terminen, Organisation, Betreuung sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Besprechungen undSitzungsraummanagement sowie Empfang, Betreuung und Bewirtung von Gästen. Weitere Details siehe Anlage.

Berlin Trainee (m/w/d) Agrarwissenschaft / Agrarpolitik

Download Stellenanzeige (316,8 KB)

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir möglichst ab 1. September 2021 oder nach Vereinbarung befristet für ein Jahr einen Trainee (m/w/d) Agrarwissenschaft / Agrarpolitik. Ihre Tätigkeit umfasst u. a. die aktive Mitarbeit in der Stabsstelle Parlament, Politik, Zivilgesellschaft sowie Aufgaben im Generalsekretariat und Fachreferenten des Verbandes, die Mitwirkung bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Projekten im Bereich Public Affairs, das Erarbeiten von Veröffentlichungen und internen Unterlagen im Rahmen der politischen Interessenvertretung sowie Veranstaltungsmanagement.

Berlin Geschäftsführer BBE/FVH (m/w/d)

Download Stellenanzeige (49,5 KB)

Der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) wurde 1998 als Dachverband der im Bioenergiesektor tätigen Unternehmen und Institutionen gegründet. Zu seinen Mitgliedern zählen Unternehmen, Verbände und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen der festen, flüssigen und gasförmigen Bioenergie.

Der BBE sucht im Verbund mit dem Fachverband Holzenergie zum nächstmöglichen Termin für den Standort Berlin eine(n) Geschäftsführer (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Kollegiale Leitung des Verbandes zusammen mit dem Geschäftsführer für Projekte, Finanzen und Verwaltung am Standort Bonn, die Fachpolitische Gestaltung der Verbandsarbeit für Bioenergie mit dem Schwerpunkt Holzenergie sowie die Gestaltung der EU-Bioenergiepolitik gemeinsam mit unseren europäischen Partnern. Weitere Details siehe Anlage.

Berlin Projektmitarbeiter (m/w/d) im Referat Umweltpolitik im Bereich Zukunft der Weidetierhaltung und Wölfe

Download Stellenanzeige (337,7 KB)

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter (m/w/d) im Referat Umweltpolitik im Bereich Zukunft der Weidetierhaltung und Wölfe. Ihre Tätigkeit umfasst u. a. die fachliche Betreuung eines Projektes zum Thema Wolf und Weidetierhaltung, die Koordination der Projektpartner und Abstimmung mit den Projektträgern, die fachbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Koordination und Zusammenarbeit mit unserer Projektverwaltung. Weitere Details siehe Anlage.

Berlin Volljurist (m/w/d) als Referent für Agrarrecht, Agrarförderrecht, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht sowie Rechtsfragen des Netzausbau

Download Stellenanzeige (347,4 KB)

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum 1. Oktober 2021 eine/n Volljurist (m/w/d) als Referent für Agrarrecht, Agrarförderrecht, Gesellschaftsrecht, Wettbe-werbsrecht sowie Rechtsfragen des Netzausbau. Ihre Tätigkeit umfasst unter anderem die Bearbeitung, Themenführung und -gestaltung rund um die Themenschwerpunkte Agrar-/Förder-/Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht, die Begleitung von Gesetzgebungsverfahren, die Mitgestaltung und fachliche Unterstützung unserer verbandspolitischen Arbeit bis in die europäische Ebene hinein, eine entsprechende Betreuung und Unterstützung unserer Mitgliedsorganisationen sowie die Zuarbeit zu unserer Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Details siehe Anlage.