Pressemeldungen  | 19.06.2018

Karsten Schmal zur Wahl in den Vorstand des Deutschen Bauernverbandes vorgeschlagen

Wahlvorschlag des DBV-Präsidiums für den Bauerntag

Das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) schlägt der Mitgliederversammlung beim Deutschen Bauerntag am 27. Juni vor, Karsten Schmal zum neuen Vizepräsidenten zu wählen. Die Wahl ist notwendig, weil Werner Hilse aus dem Vorstand des DBV ausscheidet. Karsten Schmal bewirtschaftet einen Landwirtschaftsbetrieb mit Schwerpunkt Milchviehhaltung im Kreis Waldeck-Frankenberg und ist Präsident des Hessischen Bauernverbandes. Die laufende Amtsperiode des DBV-Vorstandes reicht bis Juni 2020.