© DBV
Home

Der DBV

Wertegemeinschaft und gesellschaftliche Kraft

 
Wir im Deutschen Bauernverband verstehen uns als Wertegemeinschaft und gesellschaftliche Kraft im ländlichen Raum. Wir sind stolz auf unsere Geschichte und Traditionen auf der Grundlage christlicher Grundwerte. Der Deutsche Bauernverband als Spitzenverband der deutschen Land- und Forstwirtschaft, getragen von seinen Landesbauernverbänden, steht für die „Einheit der Vielfalt“. Wir sind Anwalt und Sprachrohr der deutschen Bauernfamilien.
 
 
 
 
Unsere Landwirtschaft in Deutschland ist die Zukunftsbranche mit einem hohen gesellschaftlichen Wert.

Bauer sein heißt, einen erfüllenden Beruf in selbständiger Entscheidung und Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Natur auszuüben – für die Erzeugung von Lebensmitteln und Energie, in der Verpflichtung für Familie, Eigentum und ländliche Gemeinschaft.

Mit dieser Überzeugung vertreten wir die deutschen Bauernfamilien in Politik und Gesellschaft – unabhängig, ehrenamtlich geführt, glaubwürdig und verlässlich.


Unsere 18 Landesbauernverbände >>




Foto: fotolia
mobile Ansicht