Beschlüsse und Positionen

Erklärung des DBV-Präsidiums zum Beschluss des EU-Agrarrates zur Milch

Das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hat auf seiner heutigen Sitzung die Beschlüsse des EU-Agrarrates zum Milchmarkt von gestern (7. September 2009) eingehend erörtert. Auf massive Kritik stieß beim DBV-Präsidium die strikte Haltung der EU-Kommission aber auch der schwedischen Ratspräsidentschaft, auf dem Milchmarkt keine absatzfördernden und marktentlastenden Beschlüsse zu fassen. Gerade aber diese sind notwendig, um die Trendwende am Milchmarkt zu erreichen.
 
Die Erklärung des Präsidiums steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung
Die Anlage "Milchpaket" steht Ihnen hier zum Download zur Vefügung.