Die Deutsche Bauern Korrespondenz erscheint jeden Monat.

Temp
27.08.2014

dbk 08/2014

Wasser ist knapp und teuer, wenn bewässert wird. Manchmal kommt es auch im Übermaß vor. Starkregen, Gewitter mit Hagel und Unwetter bestimmten in vielen Teilen Deutschlands das Wetter im Juli. Die Getreide-Ernte musste immer wieder unterbrochen werden. In dieser Ausgabe der dbk wird im Schwerpunkt das Thema "Ressource Wasser" analysiert.

[ mehr erfahren ]

Temp
23.07.2014

Deutscher Bauerntag 2014 in Bad Dürkheim

Beim Deutschen Bauerntag 2014 wurde Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in seinem politischen Engagement für eine pflanzengerechte und standortspezifische Düngung sowie für die Sicherung der Pflanzengesundheit unterstützt. Die rund 800 Teilnehmer des Deutschen Bauerntages unterstrichen diese Forderung mit Plakaten mit der Aufschrift „Pflanzen ernähren und schützen! Wir können das!“ Neben einem Rückblick auf den Deutschen Bauerntag in Bad Dürkheim widmet sich diese Ausgabe der dbk dem Tag des offenen Hofes.

[ mehr erfahren ]

Temp
16.06.2014

Fläche, Düngung, Pflanzenschutz: Nicht überregulieren!

Eine erfolgreiche Landwirtschaft ist auf produktive Flächen, bedarfsgerechte Düngung und gezielten Pflanzenschutz angewiesen. Vor diesem Hintergrund analysiert die Deutsche Bauern Korrespondenz im Schwerpunkt diese Themen und befasst sich mit drohenden Überregulierungen - insbesondere durch die anstehende Novelle der Düngeverordnung und die schleichende Einschränkung der Wirkstoffpalette moderner Pflanzenschutzmittel.

[ mehr erfahren ]


Allgemeine Geschäftsbedingungen >>
 
Datenschutzerklärung >>
 
 
Die dbk gibt es übrigens auch fürs Smartphone.