Michael Lohse Pressesprecher Dr. Michael Lohse
Anni Neu REDAKTION dbk Dr. Anni Neu
Presse

Newsroom

Alle Informationen auf einen Blick

Kontakt zur Pressestelle: Telefon 030-31904-238 / 239 | E-Mail presse@bauernverband.net
Pressemeldungen
Vorherige Nächste
Vorherige
Nächste

17.09.2014 16:15 | 18.9.2014 Haupt- und Bezirksgeschäftsstelle sowie Tochterunternehmen des BWV nicht besetzt

Aufgrund einer betrieblichen Weiterbildung erreichen Sie die Hauptgeschäftsstelle des Bauern- und Winzerverbandes sowie die Bezirksgeschäftsstellen und Tochterfirmen erst am 19.9.2014 wieder wie gewohnt. ... mehr...

17.09.2014 09:22 | Mais wandelt Kohlendioxyd effektiver in Sauerstoff um als andere Pflanzen

RLV weist zur Maisernte auf die Bedeutung der Pflanze für die Umwelt hin

17.09.2014 09:17 | Ein großer Tag für die Knolle

Das Euskirchener Knollenfest findet am 28. September statt

17.09.2014 09:14 | Forum Landwirtschaft: Wie werde ich Jäger?

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Jäger

16.09.2014 09:15 | BWV-Präsident Schindler begrüßt Antrag der Landesregierung zur erhöhten Anreicherung des natürlichen Alkoholgehaltes im Wein und Absenkung des Mindestmostgewichtes für Dornfelder

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. hat aufgrund der diesjährigen Witterungsbedingungen während der Weinlese die rheinland-pfälzische Landesregierung aufgefordert, das Mindestmostgewicht für Dornfelder des Jahrgangs 2014 geringfügig abzusenken und sich auf europäischer Ebene für die Zulassung einer erhöhten Anreicherung für Weine des Jahrgangs 2014 einzusetzen. Dieser Forderung kam das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten (MULEWF) nun nach. Wie das MULEWF mitteilte, wurde der Antrag zur erhöhten Anreicherung um 0,5 %, von 3 % Volumenalkohol auf 3,5 %, über das Bundeslandwirtschaftsministerium bei der Europäischen ... mehr...

15.09.2014 14:49 | Bauern lassen Bayern blühen

Geiselhöring (bbv) Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Landwirte an einer gemeinsamen Aktion des Bayerischen Bauernverbandes und des Landesverbandes Bayerischer Imker teilgenommen und Blühende Rahmen um ihre Äcker angelegt.

15.09.2014 12:26 | Presseeinladung zur 24. Delegiertentagung des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e. V.

(bwv) Mainz. Am 22. September findet die 24. Ordentliche Delegiertentagung des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. in Bad Dürkheim statt. Neben der agrarpolitischen Grundsatzrede von BWV-Präsident Ökonomierat Norbert Schindler, MdB, wird der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, zu den Delegierten sprechen. Anlässlich der diesjährigen Delegiertentagung finden zudem Neuwahlen des Präsidiums statt. Der bisherige Präsident Ökonomierat Norbert Schindler, MdB, und der bisherige Vizepräsident Dr. Ludwig C. von Heyl stellen ihre Ämter aus Altersgründen zur Verfügung und stehen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Die Veranstaltung findet ... mehr...

15.09.2014 10:12 | Tiertransport: Eine große Verantwortung

L P D - In ihrer gewohnten Umgebung fühlen sich Schweine am wohlsten. Da Landwirte vom Verkauf der Tiere leben, müssen sie jedoch vom Züchter in den Maststall und später zum Schlachthof transportiert werden.

15.09.2014 09:51 | Kürbis belebt herbstliche Gemüsetheke

L P D - Herbstzeit ist seit einigen Jahren Kürbiszeit. Auf Wochenmärkten, in Hofläden oder in Gemüsetheken stechen die hell- bis dunkelgelb leuchtenden Kürbisse jetzt wieder auffällig ins Auge.

15.09.2014 09:50 | Agrarforscher diskutieren über Zukunftsfragen

L P D - Weltagrarhandel, Fla?chenkonkurrenz und Strukturwandel ? die Landwirtschaft unterliegt national und international sehr unterschiedlichen Herausforderungen. Der technologische Fortschritt soll zudem dem Umwelt- und Ressourcenschutz Lösungen bieten.

11.09.2014 08:33 | Agrarsubventionen sinken weiter

OECD-Bericht Die staatliche Unterstützung der Landwirtschaft in den 34 Ländern der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ist im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. 

11.09.2014 08:29 | Mehr Rücksicht im Ernteverkehr

Aufruf Zu umsichtiger Fahrweise und Rücksichtnahme im Straßenverkehr haben Deutscher Bauernverband (DBV), Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) und Bundesverband der Maschinenringe (BMR) aufgerufen. 

11.09.2014 07:47 | Landwirte erwarten große Zuckerrübenernte

L P D - Die Getreideernte ist zwar fast abgeschlossen ? für ein Erntefest ist es allerdings noch zu früh. Neben Kartoffeln und Mais hat nun auch die Ernte der Zuckerrüben begonnen.

11.09.2014 07:45 | Silomaisernte hat begonnen

L P D - Das schöne Spätsommerwetter lässt nun den Mais abreifen: Die ersten Felder wurden bereits geerntet, schreibt der Landvolk-Pressedienst. Je nach Sorte und Aussaattermin werden die Pflanzen nun nach und nach bis in den Oktober hinein geerntet.

11.09.2014 07:42 | BioNord zeigt vielfältiges Angebot für Bioläden

L P D - Haselnussmus, Dattelkonfekt und vegane Pizzaschnecken ? das sind nur einige Neuheiten, die die 380 Aussteller auf der BioNord am 14. September in Hannover präsentieren.

11.09.2014 07:40 | DBV lädt zum Veredelungstag nach Cloppenburg

L P D - Schweinehalter aus dem gesamten Bundesgebiet treffen sich am 30. September in Cloppenburg. Der Deutsche Bauernverband richtet dort ab 9 Uhr den Veredelungstag aus. 

10.09.2014 09:44 | Tag der Landtechnik und Oldtimer

Am 13. und 14. September werden Landmaschinen im Forum Landwirtschaft präsentiert

10.09.2014 09:42 | Noch keinen Ausbildungsplatz?

Grüne Berufe bieten noch 390 freie Ausbildungsplätze

10.09.2014 09:40 | Egon hilft bei den Hausaufgaben

Endlich wieder da - das i.m.a-Hausaufgabenheft

08.09.2014 08:05 | Vereinzelt steht noch Getreide auf dem Feld

L P D - Die Statistiker korrigieren ihre Ernteprognosen, die Landwirte aber haben noch immer nicht alle Getreidefelder abernten können. Nach Umfragen des Landvolk-Pressedienstes steht in südlichen Höhenlagen noch Getreide auf den Feldern, je südlicher und je höher umso mehr steigt die Wahrscheinlichkeit, sagt Ulrich Löhr vom Bauernverband Braunschweiger Land.

05.09.2014 11:39 | Schindler eröffnet neuen Standort der Buchstelle, der MSU und der TWS in Landau

Nach vielen Jahren am Standort der Buchstelle des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV) in der Annweilerstraße in Landau wurde nun ein neuer Standort in der Fichtenstraße bezogen. Der Präsident des BWV eröffnete den neuen Standort, an dem auch die MSU GmbH und die TWS GmbH neue Räume bezogen haben. Im Rahmen der Eröffnung sprach auch der Oberbürgermeister der Stadt Landau, Hans-Dieter Schlimmer, ein Grußwort zu den Gästen. Er zeigte sich beindruckt vom neuen modernen Standort der Buchstelle, die neben modernen Büroräumen auch über eine gute Erreichbarkeit und ausreichend Parkplätze verfügt. BWV-Präsident Norbert Schindler, MdB dankte in seiner Eröffnungsrede allen ... mehr...

04.09.2014 15:30 | Service/Rahmenverträge

Bereits seit einigen Jahren führt der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. einmal jährlich eine Aktion mit dem Unternehmen Kärcher durch, um Mitgliedern des BWV einen kostengünstigen Bezug von Hochdruckreinigern des Herstellers zu ermöglichen. Da die Mitglieder des BWV diese Aktion in den vergangenen Jahren mit großem Interesse genutzt haben, wird sie auch im Jahr 2014 wieder durchgeführt. In diesem Jahr wurde neben den Hochdruckreinigern auch ein Nass-/Trockensauger in die Aktion aufgenommen. Ab dem 5. September können Mitglieder des BWV folgende Geräte der Firma Kärcher zum Sonderpreis beziehen: Der Hochdruckreiniger HD 10/21-4 SPlus incl. Servo - Control Regler und Dreckfräser mit 10 m HD ... mehr...

03.09.2014 15:44 | Beste Qualität braucht ausreichende Düngung!

München (bbv) Am Donnerstag und Freitag kommen die Landwirtschaftsminister der Länder und das Bundeslandwirtschaftsministerium zur Agrarministerkonferenz in Potsdam zusammen. Insgesamt stehen 37 Punkte auf der Tagesordnung. Einer der entscheidenden Punkte für die bayerischen Landwirte: die Novelle der Düngeverordnung.

03.09.2014 15:20 | Keine Fallstricke für heimische Öko-Landwirte legen!

München (bbv) Im Moment arbeitet die EU-Kommission an einer grundlegenden Überarbeitung der EU-Öko-Verordnung. Während bislang der Produktionsprozess im Ökolandbau entscheidend war, sollen nach dem Willen der Kommission künftig die Endprodukte kontrolliert werden.

28.08.2014 11:01 | Gute Vorzeichen trotz Herausforderungen

München (bbv) Trotz des durchwachsenen Wetters in den vergangenen Monaten rechnen die Bayerischen Erzeugergemeinschaften für Kartoffeln mit mittleren bis guten Erträgen. Die bevorstehende Ernte und die Vermarktungsschancen standen beim Landesmarktgespräch der bayerischen Kartoffelerzeuger im Mittelpunkt.

21.08.2014 12:00 | Trotz widriger Bedingungen gute Ernte im Land

Bauernverband: Ernte in Spätdruschgebieten zieht sich wegen anhaltender Niederschläge weiter hin – Einbußen zu befürchten Trotz schwieriger Vegetations- und Erntebed...

21.08.2014 09:39 | Großes Treffen der bayerischen Landfrauenchöre

München (bbv) 34 Chöre mit knapp 1000 Sängerinnen aus ganz Bayern reisen am kommenden Sonntag, 24. August, nach Deggendorf. Beim 32. Chöretreffen auf dem Gelände der Donaugartenschau in Deggendorf bieten sie hohes musikalisches Können und tauschen ihr Repertoire untereinander aus.

19.08.2014 14:08 | Ernte 2014: Scheunen sind prall gefüllt

München (bbv) Die Getreideernte ist in vielen Regionen Bayerns weitgehend abgeschlossen, in einigen Gegenden hoffen die Landwirte auf trockenes Wetter, um die Erntearbeiten wieder aufzunehmen zu können.

08.08.2014 10:31 | Handelssanktionen auf dem Rücken von Verbrauchern und Landwirten

München (bbv) - Generalsekretär Hans Müller über die möglichen Auswirkungen des Einfuhrverbots von Russland.

07.08.2014 15:58 | Getreideernte wird zum Glücksspiel

München (bbv) Unbeständiges Wetter macht die Getreideernte in vielen Teilen Bayerns zum Glücksspiel. Während die einen noch gar nicht begonnen haben, Winterweizen, Sommergerste und Triticale einzuholen, haben die anderen die Ernte schon abgeschlossen.

06.08.2014 13:33 | Kooperation sorgt für gute Wasserqualität

Zu jeder Zeit kommt in Bayern kühles, klares und frisches Trinkwasser aus der Leitung. Die Wasserqualität ist dabei sehr gut. Damit das gelingt, arbeiten Wasserversorger und Landwirte für die hohe Qualität des Trinkwassers zusammen.

06.08.2014 10:29 | Kooperation statt Konfrontation

München (bbv) Die Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes Brennpunkt Schwarzwild zwischen Jägern, Landwirten, Jagdvorständen, Eigenjagdbesitzern, Mitarbeitern der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) und Behördenvertretern bei der Schwarzwildbejagung ist in eingen Projektregionen beispielgebend für ganz Bayern.

31.07.2014 13:50 | Rahmenverträge

Mit sofortiger Wirkung gelten im Rahmenvertrag zwischen dem Fahrzeughersteller Mazda und dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. neue Konditionen. Beim Kauf eines Neufahrzeuges der Modelle Mazda 2, Mazda 5, Mazda 6 und Mazda MX-5 gewährt der Hersteller BWV-Mitgliedern einen Nachlass in Höhe von 19 % auf den Nettolistenpreis. Auf das Modell Mazda 3 erhalten BWV-Mitglieder einen Nachlass in Höhe von 17 % und das Modell Mazda CX-5 gewährt der Fahrzeughersteller einen Rabatt in Höhe von 15 % auf den Nettolistenpreis. Mitglieder des BWV, die den Rahmenvertrag nutzen möchten, können in der Hauptgeschäftsstelle des BWV in Mainz unter der Telefonnummer 06131-620560 einen Abrufschein anfordern. ... mehr...

17.07.2014 13:55 | Auf ins Maislabyrinth nach Dalheim - die "Irrwanderung" kann beginnen

Auch in diesem Jahr freuen sich die Familien Berges und Dettweiler wieder auf zahlreiche Besucher im Maislabyrinth Dalheim. Zwischen dem 18. Juli und dem 21. September 2014 ist das Labyrinth freitags und samstags zwischen 14 und 20 Uhr und sonntags zwischen 12 und 20 Uhr für große und kleine Besucher geöffnet. Auf Anfragen kann das Labyrinth für Gruppen, wie z. B. für Schulklassen oder Wandergruppen auch in der Woche geöffnet werden. An drei Wochenenden können die Irrwege auch in der Nacht erkundet werden. Am 1. und 2. August, am 5. und 6. sowie am 19. und 20. September ist das Labyrinth bis 24 Uhr geöffnet. An diesen Tagen sollte man allerdings die Taschenlampe nicht vergessen. Vom 8. bis zum 10. August 2014 findet außerdem das ... mehr...

08.07.2014 17:26 | Bauern waehlen Joachim Rukwied erneut zu ihrem Praesidenten

Landwirt aus Eberstadt mit großer Mehrheit als Präsident des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg bestätigt Joachim Rukwied (52) aus Eberstadt im Landkreis Heilbro...

02.07.2014 17:17 | Rukwied: Ausnahmeregelung fuer die Landwirtschaft ist eine Mogelpackung

Baden-württembergische Familienbetriebe durch Mindestlohn in Existenz bedroht An diesem Donnerstag entscheidet der Bundestag über die Einführung eines flächendeckenden Mi...

23.06.2014 12:00 | Landwirtschaft in der Landeshauptstadt erleben

Landwirtschaftliches Hauptfest mit über 600 Ausstellern Im Herbst präsentiert sich der größte Bauernhof Baden-Württembergs auf dem Cannstatter Wasen. Vom 27. Septem...

15.06.2014 12:00 | Rukwied: Der Dialog mit dem Verbraucher ist fuer unsere Bauernfamilien ein wichtiges Anliegen

Am Tag des offenen Hofes zeigen Landwirte ihre Arbeit auf „Die tiergerechte Haltung von Nutztieren und der sorgsame Umgang mit der Natur ist den baden-württembergischen Landwirten...

19.05.2014 09:03 | PAMIRA zur kostenlosen Entsorgung von Pflanzenschutzverpackungen nutzen

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden auch 2014 wieder leere Pflanzenschutzverpackungen kostenfrei über das System PAMIRA zurückgenommen und kontrolliert entsorgt. Für das Jahr 2014 stehen die Sammelstellen und Termine fest: Müll Hinkel GmbH, Albiger Straße 18, 55232 Alzey 24. - 25. September 2014 Maurer Parat GmbH, Ludwigshafener Str. 1, 67125 Dannstadt-Schauernheim 24. Oktober 2014 Proland Joh. Seemann GmbH, Am alten Bahnhof 18, 55278 Hahnheim 16. Oktober 2014 RWZ Rhein-Main eG, Neisser Straße 10, 55218 Ingelheim 15. Oktober 2014 RWS GmbH Schwegenheim, Speyerer Straße 2, 67365 Schwegenheim 8. Oktober 2014 sat. Recyclingtechnik GmbH, Junkers Straße 3, 67681 ... mehr...

12.05.2014 11:31 | Endspurt beim Fotowettbewerb zum Landwirtschaftlichen Hauptfest 2014

Noch bis 30. Juni 2014 beim Fotowettbewerb mitmachen! Anlässlich des Landwirtschaftlichen Hauptfestes 2014 (LWH) hat der Landesbauernverband in Baden-Württemberg (LBV) im Januar 20...

23.04.2014 11:19 | Preisdruck gefaehrdet Schweinehaltung im Land

Bauernverband fordert bessere Preise und mehr Werbung für Schweinefleisch aus der Region Die niedrigen Preise für Schweinefleisch machen den Landwirten schwer zu schaffen. Die Kost...

27.03.2014 18:33 | Jagdrecht in Baden-Wuerttemberg: Ein klares Nein

Nutzerverbände lehnen Entwurf des neuen Jagdrechts in Baden-Württemberg ab In einer gemeinsamen Stellungnahme haben der Landesjagdverband, der Landesbauern-verband in Baden-Württemberg, der ...

10.03.2014 13:54 | Rahmenvertrag mit Fahrzeughersteller FIAT verlängert

Der Rahmenvertrag, den der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. mit dem Fahrzeughersteller Fiat zum günstigeren Bezug von Fahrzeugen der Markten Fiat, Lancia, Jeep, Alfa Romeo und Fiat Professional geschlossen hat, wurde mit sofortiger Wirkung bis zum 31. Dezember 2014 verlängert. Demnach erhalten Mitglieder des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. beim Kauf eines Neufahrzeuges folgende Nachlässe: Fiat: Für die Modelle Fiat 500, 500L - All Models, Fiat Panda (gilt nicht für Basis Version Panda und Panda POP), Bravo, Qubo und Doblo gewährt der Fahrzeughersteller 20 Prozent Nachlass auf den Nettolistenpreis. Für das Modell Punto werden 23 Prozent, für das Modell Sedici 21 Prozent und ... mehr...

28.02.2014 12:43 | Rahmenvertrag zur Pflanzenschutzgerätekontrolle für 2014 und 2015 mit neuen Konditionen

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. hat auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, dem Hessischen Bauernverband, dem Bauernverband Saar und dem Rheinischen Landwirtschaftsverband einen Rahmenvertrag mit der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) zur Kontrolle der Pflanzenschutzgeräte abgeschlossen. Nachdem die Preise über mehrere Jahre hinweg auf gleichem Niveau gehalten werden konnten, ist ab dem Jahr 2014 eine Preisanpassung notwendig. Die neuen Preise gelten für die Jahre 2014 und 2015. Arbeitsbreite bis 15 m bis 21 m bis 27 m über 27 m Prüfgebühr Feldspritzen 90,00 EUR zzgl. MwSt. 100,00 EUR zzgl. ... mehr...

26.02.2014 18:36 | Bauern fordern Stopp fuer Gewaesserrandstreifen

Die sofortige Aussetzung des Vollzugs bei der Umsetzung der Gewässerrandstreifen fordert der Landesbauernverband (LBV). Ungenaue Kartierungen dürften nicht als Entscheidungsgrundlage verwendet werden....

18.02.2014 09:54 | Gemuesebautag Suedwest: Fachtagung fuer Landwirte und Gaertner

Der Gemüsebautag am 18. Februar 2014 in der Kultur- und Festhalle Kochana in Oedheim (Kreis Heilbronn) hält umfangreiche Fachinformationen für Gemüseerzeuger bereit. Eingeleitet wird die Tagung mit In...