Michael Lohse Pressesprecher Dr. Michael Lohse
Anni Neu REDAKTION dbk Dr. Anni Neu
Presse

Newsroom

Alle Informationen auf einen Blick

Kontakt zur Pressestelle: Telefon 030-31904-238 / 239 | E-Mail presse@bauernverband.net
Pressemeldungen
Vorherige Nächste

02.03.2015 12:13 | Neues Autorisierungssystem im Weinbau marktgerecht umsetzen - Weinbauverbände fordern Änderung des Gesetzentwurfs -

(AGW) Mainz. Mit dem Änderungsgesetz zum Weingesetz soll das ab dem 01.01.2016 geltende neue Genehmigungssystem für Rebanpflanzungen in nationales Recht umgesetzt werden. Die rheinland-pfälzischen Weinbauverbände Ahr, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen fordern in diesem Zusammenhang, dass die Neugenehmigungen auf 0,1 % der Rebfläche begrenzt werden muss. Dies sieht auch ein Beschluss des rheinland-pfälzischen Landtages aus dem vergangenen Jahr vor, für dessen Umsetzung sich Weinbauministerin Ulrike Höfken nun auf Bundesebene einsetzen müsse, so die Präsidenten der Weinbauverbände. Nur auf diese Weise sei eine marktgerechte Ausgestaltung des neuen Systems möglich, so die Präsidenten weiter. In ... mehr...

02.03.2015 10:20 | Milchmarkt tendiert wieder zur Erholung

L P D - In der letzten Phase eines streng regulierten Milchmarktes bekommen die deutschen und damit auch niedersächsischen Milchviehhalter die Schwankungen besonders deutlich zu spüren ? und zwar nach unten wie nach oben.

02.03.2015 10:18 | Attraktives Auslandpraktikum

L P D - Landwirtschaft ist internationaler geworden, Niedersachsens Landwirte messen sich nicht nur an den Entwicklungen in anderen Ländern, sie suchen auch den Erfahrungsaustausch.

02.03.2015 10:14 | Kartoffeleinkauf meist beim Vollsortimenter

L P D - Die deutschen Verbraucher nehmen Kartoffeln überwiegend beim allgemeinen Lebensmitteleinkauf mit. Drei Viertel aller Kartoffeleinkäufe entfallen aktuell nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes auf Discounter, SB-Warenhäuser oder Food-Vollsortimenter.

26.02.2015 11:02 | Akzeptanz, aber nicht zum Nulltarif

EIN KOMMENTAR VON Gabi von der Brelie

Dem schnellen Entschluss zur Energiewende folgt ein quälend langer Prozess der Umsetzung.

26.02.2015 10:23 | Jungweinprobe des Jungwinzernetzwerkes Pfalz

Unter dem Motto: "Der Liebste im Keller" fand am 04.02.2015 im DLR Rheinpfalz die Jungweinprobe des Jungwinzernetzwerkes Pfalz statt. Die Teilnehmer, angereist von der Südlichen Weinstraße bis hin zum Zellertal, brachten ihre Lieblingsweine und Weine in denen besonders viel Herzblut steckt mit, um sie in gemeinsamer Runde zu verkosten. Der Leiter des Jungwinzernetzwerkes Pfalz, Henrik Schweder, eröffnete die Veranstaltung mit einem kurzen Überblick über aktuelle, weinbauliche Themen, die nicht nur regional in den Verbänden, sondern auch auf Bundes- und EU-Ebene diskutiert werden. Die anschließende Probe im Sensorikraum begleitete Bernhard Schandelmaier vom DLR Rheinpfalz. Der gemeinsame Austausch beschränkte sich aber nicht nur ... mehr...

26.02.2015 08:03 | Acker und Stall für deutsche Bauern gleich bedeutend

L P D - Für Deutschlands Landwirte haben die Erlöse vom Ertrag der Feldfrüchte eine fast gleich hohe Bedeutung wie durch den Verkauf tierischer Produkte. Die gesamte wirtschaftliche Erzeugung der deutschen Landwirte erreichte nach noch vorläufigen Zahlen im vergangenen Jahr 51 Mrd. Euro, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

26.02.2015 08:00 | Landwirte experimentieren mit Leguminosen

L P D - Nach Schätzungen des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten erzeugt Brasilien 2014/15 etwa 29 Mio. t Sojaschrot. Davon soll fast die Hälfte exportiert werden.

26.02.2015 07:59 | Für Schäfer ist die lammzeit eine Arbeitsspitze

L P D - In Niedersachsens Schäfereien ist Lammzeit: Für Besucher und Gäste sicherlich die schönste Zeit, für die Schäfer selbst bringen diese Tage enorme Arbeitsbelastungen. Obwohl die Muttertiere ihren Nachwuchs zumeist ohne Hilfe zur Welt bringen, ist doch der fürsorgliche Blick des Schäfers gefragt, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

26.02.2015 07:56 | Lehrermagazin mit Bodenkontakt

L P D - Mit der neuen Ausgabe des Lehrermagazins "lebens.mittel.punkt" will der Verein information.medien.agrar, kurz i.m.a., Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer quasi Bodenkontakt vermitteln.

23.02.2015 10:00 | Genossenschaftsidee EU-weit bekannt

L P D - Sie wurde aus der Not geboren, hat sich mittlerweile aber weit über Deutschland hinaus in Europa etabliert: Die Genossenschaftsidee. Die deutschen Genossenschaften behaupten sich im EU-weiten Vergleich mehr als 150 Jahre nach der ersten Genossenschaftsgründung 1864 in Weyerbusch im Westerwald immer noch gut.

23.02.2015 09:59 | Niedersachsens Fleischrinderzucht ist bunt

L P D - Niedersachsens Fleischrinderzüchter stehen für einen kleineren Bereich der Tierhal-tung, dafür herrscht auf ihren Weiden und in ihren Ställen eine recht große Vielfalt.

18.02.2015 10:45 | Ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Bauernverbandes Rheinhessen, Richard Sebastian, feierte 80. Geburtstag

Am 18. Februar 2015 feierte der ehemalige langjährige Hauptgeschäftsführer des Bauernverbandes Rheinhessen und Geschäftsführer des Weinbauverbandes Rheinhessen, Richard Sebastian, seinen 80. Geburtstag. Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV), Eberhard Hartelt, gratulierte dem Jubilar im Namen des gesamten BWV auf das Herzlichste. Richard Sebastian begann seine Laufbahn in Rheinhessen als Geschäftsführer des Weinbauverbandes und der Weinwerbung im Jahr 1964, bevor er bereits 1967 zum Hauptgeschäftsführer des damaligen Bauernverbandes Rheinhessen berufen wurde. Dieses Amt hatte er bis zum Jahre 1994 inne. Richard Sebastian setzte sich mit großem Engagement und mit herausragendem ... mehr...

13.02.2015 12:00 | Obst und Milch gehören zu einer ausgewogenen Ernährung

München (bbv) Obst und Milch gehören zu einer ausgewogenen Ernährung für Kinder. Aus diesem Grunde sprechen sich die Landfrauen für die Zusammenlegung des EU-Schulmilch- und EU-Schulobstprogrammes aus.

12.02.2015 10:38 | Rahmenverträge

Ab sofort gelten neue Konditionen für die Rahmenverträge mit Hyundai und Mazda und dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV). Durch Rahmenverträge mit verschiedenen Fahrzeugherstellern erhalten die Mitglieder des BWV attraktive Preise bei der Anschaffung eines Neufahrzeuges. Hyundai gewährt auf die Modelle "Santa Fe" und „Grand Santa Fe" einen Nachlass in Höhe von 17 % auf den Nettolistenpreis. Auf das Modell „ix 35" erhalten BWV-Mitglieder einen Rabatt in Höhe von 20 %, auf das Modell „i10 neu" 21 %, auf die Modelle „ix20", „i20neu" und „Veloster" 22 %. Beim Modell "i40" werden 25 % vom Nettolistenpreis abgezogen. Der Nachlass beim Modell „i30" beträgt 24 %. Die neu in den ... mehr...

10.02.2015 09:27 | Die Landjugend RheinhessenPfalz unterwegs zur „Internationalen Grünen Woche" in Berlin

Am 16. Januar 2015 ging es für 33 Landjugendliche aus der Landjugend RheinhessenPfalz nach Berlin zur "Internationalen Grünen Woche" (IGW). Neben der Messe standen einige andere Punkte auf dem Programm: Bundestagsbesuch, BDL-Landjugendfete, Niedersachsenfete, Junglandwirtekongress, die Jugendveranstaltung des BDL und der Landjugendball. Nach Ankunft am Freitagmittag ging es in den Bundestag. Dort angekommen, gab es eine interessante Führung durch den Ehrenpräsidenten des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz-Süd e.V. Norbert Schindler, MdB. In einem anschließenden Gespräch stand er den mitgereisten Landjugendlichen zu agrarpolitischen Themen persönlich Rede und Antwort. Die freie Zeit am Samstag nutzten die ... mehr...

05.02.2015 09:25 | Grüne Berufe sind voller Leben Nachwuchs bringt frischen Wind

München (bbv) Der Startschuss für den Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend 2015 ist gefallen. Los geht es heute mit dem Entscheid auf Kreisebene, wo circa 2.000 junge bayerische Nachwuchskräfte zeigen, dass sie ihr Handwerk verstehen.

02.02.2015 13:21 | Aigners Energiedialog: Bayerischen Weg weiter verfolgen

München (bbv) Knapp drei Monate haben Vertreter aus Verbänden, Unternehmen und anderen Organisationen darüber diskutiert, wie der bayerische Weg in eine sichere, bezahlbare und saubere Energieversorgung mit einem hohen Anteil an Erneuerbaren Energien aussehen kann.

12.01.2015 11:00 | Gesunde Sauen bringen vitale Ferkel

Landwirte zeigen moderne Sauenhaltung mit Ferkelaufzucht „Die tiergerechte Haltung von Sauen und ihren Ferkeln ist den baden-württembergischen Bauernfamilien ein großes Anli...

09.01.2015 09:16 | Bauernpräsident: Auf den Höfen lastet enormer Druck!

München (bbv) Zum Jahreswechsel ist der Startschuss zur Initiative Tierwohl gefallen. Gleichzeitig engagieren sich Landwirte für den Umwelt- und Gewässerschutz und den Erhalt der Kulturlandschaft. Doch sinkende Preise, neue Regelungen und der fehlende Rückhalt bei Politik und Verbrauchern untergraben dieses Engagement.

22.12.2014 08:06 | Bauern nehmen den Gewässerschutz sehr ernst

München (bbv) Ende vergangener Woche hat das Bayerische Umweltministerium den bayerischen Nitrat- und Pflanzenschutzmittelbericht vorgestellt. Außerdem erscheinen noch die Pläne für den zweiten Bewirtschaftungszeitraum der Wasserrahmenrichtlinie samt der detaillierten Zustandsbewertung der Wasserkörper in Bayern.

16.12.2014 10:31 | Partner für den Gewässerschutz

München (bbv) Seit mehr als zwanzig Jahren gibt es in Bayern zahlreiche Kooperationen zwischen Landwirten und den Wasserversorgern. Zusätzlich wirtschaften die Bauern auf rund 600.000 Hektar außerhalb von Wasserschutzgebieten besonders gewässerschonend.

15.12.2014 13:28 | Standards nicht über den Haufen werfen!

München (bbv) Anfang dieser Woche kommen die europäischen Landwirtschaftsminister in Brüssel zum EU-Agrarrat zusammen. Während im Ökolandbau bislang der Produktionsprozess entscheidend war, sollen nach dem Willen der Kommission künftig die Endprodukte kontrolliert werden.

12.12.2014 11:22 | Grüne wissen nicht was sie wollen

München (bbv) Die Kritik von Bündnis 90/Die Grünen an der Auszeichnung der bayerischen Bauernfamilien mit dem europäischen Bienenpreis European Bee Award liegt völlig daneben, sagt der Stellvertretende Generalsekretär Georg Wimmer.

09.12.2014 16:43 | Bayerische Bauern gewinnen European Bee Award

Brüssel (bbv) Der Bayerische Bauernverband hat den ersten European Bee Award gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Projekt Blühende Rahmen, das in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Bayerischer Imker 2011 ins Leben gerufen wurde.

05.12.2014 15:30 | Landjugendwettbewerb 2014 Hauptpreis geht nach Schwaben

Herrsching (bbv) Die Jugend auf dem Land ist aktiver denn je! Diese Erkenntnis zogen der Bayerische Bauernverband, die Bayerische Jungbauernschaft, die Evangelische Landjugend in Bayern und die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) aus dem Landjugendwettbewerb 2014.

28.02.2014 12:43 | Rahmenvertrag zur Pflanzenschutzgerätekontrolle für 2014 und 2015 mit neuen Konditionen

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. hat auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, dem Hessischen Bauernverband, dem Bauernverband Saar und dem Rheinischen Landwirtschaftsverband einen Rahmenvertrag mit der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) zur Kontrolle der Pflanzenschutzgeräte abgeschlossen. Nachdem die Preise über mehrere Jahre hinweg auf gleichem Niveau gehalten werden konnten, ist ab dem Jahr 2014 eine Preisanpassung notwendig. Die neuen Preise gelten für die Jahre 2014 und 2015. Arbeitsbreite bis 15 m bis 21 m bis 27 m über 27 m Prüfgebühr Feldspritzen 90,00 EUR zzgl. MwSt. 100,00 EUR zzgl. ... mehr...