Michael Lohse Pressesprecher Dr. Michael Lohse
Anni Neu REDAKTION dbk Dr. Anni Neu
Presse

Newsroom

Alle Informationen auf einen Blick

Kontakt zur Pressestelle: Telefon 030 / 31 904 - 239 | E-Mail presse@bauernverband.net
Pressemeldungen
Vorherige Nächste

29.06.2017 08:29 | Geflügelhalter überprüfen Biosicherheitskonzepte

L P D - Die Geflügelpest hat Niedersachsens Geflügelhaltern Ende 2016 und im Frühjahr diesen Jahres einiges abverlangt. Mittlerweile haben mehrere Expertenrunden getagt, um Konsequenzen aus dem jüngsten Seuchenzug zu ziehen und damit für die Zukunft noch besser Vorsorge treffen zu können.

29.06.2017 08:28 | Zwischenfrucht bleibt wichtigste Greening-Maßnahme

L P D - 300.246 Hektar ökologische Vorrangfläche (ÖVF, ungewichtet) haben die niedersächsischen Landwirte in den aktuellen Agraranträgen nach Meldung des Landwirtschaftsministeriums angegeben.

29.06.2017 08:26 | Besser lernen mit dem richtigen Frühstück

L P D - Was ist drin in den Frühstücksdosen der Grundschüler? Im schlimmsten Fall gar nichts, im besten Fall sind es regionales und saisonales Obst, Gemüse, belegte Brote und natürlich etwas Leckeres aus Milch.

27.06.2017 15:03 |

L P D - Viele bürokratische Auflagen, aber keinen informativen Zusatznutzen bürdet Landwirtschaftsminister Christian Meyer Niedersachsens Landwirten mit der neuen Verbringungsverordnung auf.

26.06.2017 08:04 | Wirtschaftswunder Wald

L P D - Es ist eigentlich egal, wo und wie im Wald die Maßstäbe angesetzt werden, die ermittelten Zahlen sind immer beeindruckend! In Deutschlands Wäldern wächst z.B. in zehn Sekunden die für ein Einfamilienhaus benötigte Rohstoffmenge Holz nach, zitiert der Landvolk-Pressedienst aus einer Aufstellung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

26.06.2017 08:03 | Heidschnuckentag mit Folklore und Fachpublikum

L P D - Bei Züchtern und Freunden der Grauen Gehörnten Heidschnucke ist der traditionelle Tag der Heidschnuckenzüchter fest im Kalender vorgemerkt: Am 13. Juli werden in Müden/Örtze die jungen Zuchtböcke vorgestellt, prämiert und versteigert.

26.06.2017 08:02 | Höfe im Nordwesten laden am 2. Juli zum Frühstücken

L P D - Beim gemeinsamen Essen kommen die besten Gespräche zustande. Das möchten zahlreiche Bäuerinnen und Bauern im Nordwesten Niedersachsens nutzen. Im Ammerland und in Friesland, im Emsland und der Grafschaft Bentheim, in Oldenburg, Ostfriesland, Vechta, Osnabrück und der Wesermarsch laden sie herzlich zum Frühstück ein.

23.06.2017 09:06 | Genuss bis zum letzten Krümel

Im Rahmen der 5. Bayerischen Ernährungstage machen die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband die Herkunft unserer Lebensmittel erlebbar. Mit einem Infostand beim Erlebnistag der Ernährung am 25. Juni in München klären die Bäuerinnen über das große Thema Ernährung auf.

22.06.2017 13:41 | Merkel kommt zum Bauerntag

Berlin Es sind keine 100 Tage mehr bis zur Bundestagswahl, damit ist der Deutsche Bauerntag am 28. und 29. Juni in Berlin eindeutig politisch geprägt. Mit Spannung wird die Rede von Kanzlerin Angela Merkel erwartet.

22.06.2017 13:40 | Niedersachsens Nachwuchs räumte ab

Güstrow Die Bundessieger im 33. Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend stehen fest. Der niedersächsische Berufsnachwuchs konnte in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) ein tolles Teamergebnis einfahren!

22.06.2017 13:39 | Zwei Niedersachsen gewählt

Die Ergebnisse der Sozialwahl stehen fest: Britta Michel und Norbert Leben vertreten Niedersachsen in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte.

21.06.2017 14:00 | Verbraucherbildung mit staatlichem Siegel

Online-Kauf im Internet, die Wahl der richtigen Geldanlage, Datensicherheit auf dem PC heute steht man vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Als neuer Stützpunkt der Verbraucherbildung wird das BBV Bildungswerk künftig verstärkt in die Aufklärungsarbeit einsteigen und Kurse zu aktuellen Verbraucherthemen anbieten.

21.06.2017 11:05 | Grüner Berufsnachwuchs aus Bayern zeigt Spitzenleistungen

Es war ein starker Auftritt der bayerischen Spitzennachwuchskräfte in den Ausbildungsberufen Hauswirtschaft, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Weinbau beim Finale des 33. Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend 2017. Insgesamt vier Mal standen sie auf dem Treppchen.

20.06.2017 15:59 | Hartelt: LEH muss bei Frühkartoffeln seinem Regionalitätsversprechen nachkommen

(bwv) Mainz. Die Frühkartoffelernte im südlichen Rheinland-Pfalz ist in vollem Gange, aber der Absatz für die qualitativ hochwertigen Knollen aus heimischer Produktion ist ins Stocken geraten. Grund dafür ist die Entscheidung des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) sich weiterhin flächendeckend mit billiger Importware aus Spanien einzudecken, obwohl deutsche Ware in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Aus Sicht von Eberhard Hartelt, Präsident des Bauen- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), ist dies eine Entscheidung gegen die vom Verbraucher gewünschte Regionalität und wird dem Anspruch des LEH an eine nachhaltige Produktion nicht gerecht. Er appelliert deshalb an die Handelsunternehmen, ihrem gegenüber ... mehr...

20.06.2017 14:29 | Ergebnisse der Sozialwahl 2017 bei der SVLFG liegen vor

Der Wahlausschuss der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat die Ergebnisse der Sozialwahl für die Vertreterversammlung der SVLFG veröffentlicht. Gewählt wurde ausschließlich in der Gruppe der Selbstständigen ohne fremde Arbeitskräfte (SofA). In den Gruppen der versicherten Arbeitnehmer und Arbeitgeber fanden sogenannte Friedenswahlen statt, da jeweils nur eine Liste vorlag. In der SofA-Gruppe bewarben sich elf Listen mit folgendem Ergebnis um die 20 Sitze in der Vertreterversammlung: Liste Name Prozentsatz Sitze Liste 1 Bayerischer Bauernverband 23,1 6 Liste 2 Bauernverbände Niedersachsen und ... mehr...

20.06.2017 13:44 | Bauernverband bremst Lockerung des Anbindegebots aus

Von Anfang an bereits hat sich der BBV für Änderungen bei den Plänen zur Fortentwicklung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) eingesetzt. Nach dem Widerstand des BBV und vieler anderer Verbände haben nun Erwin Huber, und die CSU-Fraktion im Landtag angekündigt, die Lockerung des Anbindegebots zu bremsen.

20.06.2017 09:26 | Reinhold Hörner neuer Präsident des Weinbauverbandes Pfalz

(bwv) Mainz. Der Hauptausschuss des Weinbauverbandes Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV) wählte in seiner Sitzung am 20. Juni 2017 Reinhold Hörner aus Hochstadt mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten. Er folgt auf Klaus Schneider aus Dirmstein, der im Mai zum Präsidenten des Deutschen Weinbauverbandes e.V. gewählt worden war. BWV-Präsident Eberhard Hartelt gratulierte Hörner zur Wahl und wünschte ihm für seine zukünftige Aufgabe alles Gute. Dem bisherigen Weinbaupräsidenten Schneider dankte er im Namen aller pfälzischen Winzer für sein Engagement im Sinne des gesamten Berufsstandes, das zukünftig auf Bundesebene seine Fortsetzung findet. Der ... mehr...

19.06.2017 15:37 | 36.000 Kinder entdecken die bayerische Landwirtschaft

Woher die Lebensmittel kommen, die wir tagtäglich verzehren, kann man am besten bei einem Besuch auf einem Bauernhof erfahren. Rund 600 bayerische Bauernhöfe öffnen in den kommenden zwei Wochen ihre Hoftore, um mehr als 36.000 Kindern einen Einblick in die moderne Landwirtschaft zu ermöglichen.

19.06.2017 12:33 | Trockenheit verschärft Situation im Futterbau weiter - Ausnahmeregelung zur Nutzung von Stilllegungsflächen darf frühestens ab dem 1. Juli genehmigt werden

Bereits Anfang Mai zeichneten sich teilweise erhebliche Einbußen in der Futtererzeugung bei den viehhaltenden Betrieben im südlichen Rheinland-Pfalz, besonders in der Nord- und Westpfalz und in der Südpfalz ab. Grund dafür waren die fehlende Winterfeuchte und zu geringe Niederschläge im Frühjahr. Kurz nachdem sich die erwarteten Auswirkungen der Trockenheit bestätigt hatten, beantragte der Bauern- und Winzerverband Rheinland Süd e.V. (BWV) am 3. Mai 2017 beim zuständigen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Rheinland-Pfalz (MWVLW) eine Ausnahmereglung, die eine Nutzung der stillgelegten Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) durch Beweidung oder Futtergewinnung zulassen ... mehr...

16.06.2017 11:30 | Winzer aus dem südlichen Rheinland-Pfalz beim Finale des Berufswettbewerbes erfolgreich

(BDL/BWV) Knifflige Berufstheorie war genauso gefragt wie Wissen um die Nationalhymne. Wer da Bescheid wusste, war beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend vorne dabei. Genauso mussten sich die bundesweit besten angehenden Winzer, Hauswirtschafter, Land-, Forst- und Tierwirte auch in Präsentation und Berufspraxis messen. Nach spannenden Wettkampftagen in Mecklenburg-Vorpommern stehen die Sieger fest. Insgesamt hatten sich 119 junge Frauen und Männer aus der grünen Berufsbranche für den Bundesentscheid qualifiziert und waren nach Güstrow gereist. Auch aus dem südlichen Rheinland-Pfalz waren Nachwuchskräfte dabei und überzeugten insbesondere im Weinbau mit hervorragenden Leistungen. 15 Jungwinzer standen in ... mehr...

14.06.2017 14:04 | Erfolg im Kampf gegen Verbrauchertäuschung

Kann Käse vegan sein? Darf Butter aus Tofu hergestellt werden? Nein, sagt der Europäische Gerichtshof: Rein pflanzliche Produkte dürfen nicht mehr unter dem Namen Käse oder Butter verkauft werden. Der BBV begrüßt dieses Urteil ...

13.06.2017 12:45 | Keine Panikmache in Sachen Trinkwasser - DBV verweist auf Weiterentwicklungen bei der Senkung von Nitrat-Einträgen

Kein Verständnis für die jüngsten Äußerungen des Umweltbundesamtes zur Nitratbelastung des Grundwassers und zu einem damit verbundenen Ansteigen des Trinkwasserpreises äußerte der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken, heute in Interviews mit der Deutschen Presseagentur dpa und im Morgenmagazin des Deutschlandfunks. „Einige Diskussionsteilnehmer waren in den vergangenen sechs Monaten offenbar offline und haben politische Entscheidungen und die Zahlen des Nitratberichts 2016 ausgeblendet", kritisierte Krüsken im Deutschlandfunk. Der Nitratbericht der Bundesregierung belege deutlich, dass „wir zwar in einigen Regionen an der Nitratbelastung im Grundwasser arbeiten müssen. ... mehr...

12.06.2017 15:22 | Abenteuerliche Modellrechnung stellt Bauern an den Pranger

Mit einer neuen Studie zu Landwirtschaft und Wasserschutz sorgt das Umweltbundesamt im Moment für Furore. Unter dem Titel Zu viel Dünger: Trinkwasser könnte teurer werden wird gerade was die bayerische Landwirtschaft angeht ein Zerrbild gezeichnet.

12.06.2017 10:37 | Bundesweiter "Türöffner-Tag" der Sendung mit der Maus

Bild: WDR (bwv) Mainz. Am 3. Oktober 2017 findet bereits die siebte Mitmachaktion "Türen auf!" der Sendung mit der Maus (WDR) statt. Wie in den zurückliegenden Jahren sind wieder Firmen, Institutionen, Gemeinden und Vereine dazu aufgerufen, sich aktiv am Türöffner-Tag zu beteiligen. Im Rahmen von eigenständig durchgeführten Veranstaltungen, die für die Besucher kostenlos sind, haben insbesondere Kinder die Möglichkeit, hinter die Kulissen der mitmachenden Unternehmen zu schauen. Auch für die Landwirtschaft ist dieser Tag eine gute Gelegenheit, den Kindern und Familien die tägliche Arbeit in den Betrieben auf dem Acker, im Weinberg und mit Tieren näher zu bringen. Spannende Tätigkeiten können direkt vor Ort ... mehr...

08.06.2017 10:52 | Berufswettbewerb: Mit Leidenschaft und Stärke aufs Treppchen

Elf junge zukünftige Land- und Forstwirte, Winzer und Hauswirtschafterinnen aus Bayern machen sich auf den Weg nach Mecklenburg-Vorpommern. Dort werden sich die bayerischen Finalistinnen und Finalisten vom 12. bis 16. Juni 2017 beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs ein packendes Finale liefern.

08.06.2017 08:56 | Regionaler Genussmarkt der Superlative

Am kommenden Sonntag wird der Nürnberger Hauptmarkt wieder zum regionalen Genussmarkt der Superlative: Mehr als 100 Direktvermarkter aus allen Teilen Bayerns haben sich zu einer besonderen Form eines Bauernmarkts zusammengefunden und bieten von 10 bis 18 Uhr nahezu alles, was das Genießerherz begehrt.

07.06.2017 11:30 | Nebenerwerbsbetriebe sind wichtiger Bestandteil der heimischen Landwirtschaft

Bundestagswahl: Abgeordnete und Kandidaten diskutieren auf LBV-Fachtagung zur Nebenerwerbslandwirtschaft In Baden-Württemberg gehen zwei Drittel der Bauern einem außerlandwirtschaftlichen Hauptbe...

02.06.2017 13:05 | Deutsch-französische Kinder- und Jugendfreizeit in Friedrichshafen

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Landjugend RheinhessenPfalz eine deutsch-französische Kinder- und Jugendfreizeit in Zusammenarbeit mit der französischen Partnerorganisation Les Francas du Gard aus der Nähe von Nîmes. Bei dem seit Jahren bewährten Projekt treffen jeweils bis zu 15 Kinder und Jugendliche aus beiden Nationen abwechselnd in Frankreich oder Deutschland aufeinander. Dabei verbringen die TeilnehmerInnen in ihren Sommerferien nicht nur eine schöne Zeit gemeinsam mit Gleichaltrigen. Sie können zudem die jeweils andere Sprache und Kultur in einem ungezwungenen Rahmen kennen lernen. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht erforderlich, die Freizeit bietet aber auch die Möglichkeit bereits vorhandene Kenntnisse durch das Sprechen mit ... mehr...

31.05.2017 12:00 | Glaser: Milch veredelt Land und Leute

Internationaler Tag der Milch am 1. Juni 2017 „Mit jedem Liter Milch, der getrunken wird, pflegen die Landwirte in Baden-Württemberg einen Quadratmeter Kulturlandschaft“ erkl&aum...

29.05.2017 15:19 | Schnell und smart auch auf dem Land

Am Dienstag, 30. Mai 2017 kommt das Bayerische Kabinett in Garching zusammen, um einen Masterplan Digitalisierung auf den Weg zu bringen.

29.04.2017 11:00 | In Baden-Wuerttemberg waechst die Vielfalt

Landwirte präsentieren sich auf dem Mannheimer Maimarkt „Vielen Verbrauchern ist heute nicht mehr bewusst, dass die Rohstoffe für Lebensmittel von Landwirten erzeugt werden. Die Landwirtschaft is...

26.04.2017 13:00 | Wir machen Deinen Grillsommer

Landwirte in Baden-Württemberg grillen an Grillgeruch steigt den Bürgern auf dem Stuttgarter Schlossplatz in die Nasen. Der Landesbauernverband (LBV), Stuttgarter Bauern und der Landesi...

20.04.2017 01:00 | Landwirte praesentieren sich auf dem Mannheimer Maimarkt

Direktvermarkter in Halle 41 und Schweinehaltung in Halle 44 Sie sind zwölf Wochen alt und wiegen ungefähr 35 Kilogramm: Vier sogenannte Aufzuchtferkel, die vom 29. April bis 9. Mai in eine moder...

13.04.2017 01:00 | Bauern grillen an: Wir machen Deinen Grillsommer

Landesbauernverband und Kreisbauernverbände decken den Tisch und laden zum Grill-Genuss ein Grillen ist das neue Kochen und liegt bei den Deutschen voll im Trend. Längst geht es nicht mehr nur um...

27.03.2017 13:00 | Neue Webseite des Landesbauernverbandes

Ende März 2017 geht www.lbv-bw.de mit neuem Design online Die Internetseite www.lbv-bw.de des Landesbauernverbandes (LBV) ist in die Jahre gekommen. Der Bauernverband hat seine Webseite den aktue...

24.03.2017 09:26 | Wir machen Kehrwoche: Wiesen und Felder von Abfall und Hundekot freihalten

Bauernverband fordert Hundehalter und Freizeitsuchende wie Landwirte zur gegenseitigen Rücksichtnahme auf Mit dem Frühlingsanfang und den warmen Temperaturen beginnt die Vegetation auf Wiesen, Fe...

14.03.2017 08:37 | 70 Jahre Bauernverband Berufsstand im Wandel

Landesbauernverband feiert am 14. März 2017 runden Geburtstag Mit der Gründung des Bauernverbandes Württemberg-Baden am 14. März 1947 in Ludwigsburg beginnt ein Teil der Geschichte des Landesbaue...

17.01.2017 11:00 | Glaser: Rinderhalter leisten wertvollen Beitrag fuer die Gesellschaft

Von der heimischen Lebensmittelerzeugung über die Landschaftspflege bis zur Grünlanderhaltung – Tierhaltung im Land bleibt unverzichtbar „Mit jedem Liter Milch, der getrunken wird, pflegen die La...