Michael Lohse Pressesprecher Dr. Michael Lohse
Anni Neu REDAKTION dbk Dr. Anni Neu
Presse

Newsroom

Alle Informationen auf einen Blick

Kontakt zur Pressestelle: Telefon 030-31904-238 / 239 | E-Mail presse@bauernverband.net
Pressemeldungen
Vorherige Nächste

26.11.2014 09:15 | LZ öffnet Türchen

Adventskalender auf Facebook

26.11.2014 09:12 | Neue multimediale Reportage "Tierschutz meine Haltung"

Innovative Informationsangebote im Internet des DBV

24.11.2014 12:12 | Getreide und Raps wachsen und Wachsen und wachsen

L P D - Die Zuckerrübenernte geht dem Ende zu, vereinzelt wird noch Körnermais gedroschen und die Tiere finden ihren Platz im Stall ? die Landwirtschaft bereitet sich bei schönstem Sonnenschein auf den Winter vor.

24.11.2014 12:10 | Kartoffeln überwiegend als Pommes, Kloß und Co.

L P D - Eher rund oder lieber lang, festkochend oder mehlig, in sattem gelb oder eher weiß ? Kartoffeln bieten eine große Vielfalt. Den deutschen Verbrauchern reicht die von der Natur gebotene Auswahl offenbar nicht aus, sie greifen bei Kartoffelgerichten immer häufiger zu zusätzlichen Varianten.

24.11.2014 12:09 | Milchwirtschaft vergibt wieder Goldene Olga

L P D ? Auf einigen niedersächsischen Milcherzeugerbetrieben wird in diesen Tagen ganz besonders genau hingeschaut. Wie plant der Betriebsleiter die Zukunft? Hat er ein gezieltes Herdenmanagement?

24.11.2014 11:03 | Nitratgehalt unbedenklich

Wasserversorger geben Entwarnung und kritisieren Verunsicherung der Verbraucher

20.11.2014 15:44 | Jagdgenossen und Jäger klagen gegen neue Jagdzeiten

L P D - Seit dem 1. Oktober gilt eine neue Jagdzeitenregelung. Mitgliedern, die gegen diese Entscheidung des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums beim Oberverwaltungsgericht in Lüneburg klagen wollen, sichern der Zentralverband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Niedersachsen (ZJEN) und die Landesjägerschaft Niedersachsen ihre Unterstützung zu.

20.11.2014 15:37 | Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

L P D - Kugeln, Lametta oder Strohsterne ? beim Baumschmuck gehen die Geschmäcker auseinander. Grundlage ist und bleibt jedoch in den allermeisten Fällen die Nordmanntanne.

20.11.2014 15:35 | Niedersachsens Lehrhöfe bleiben beliebt

L P D - In Niedersachsen rechnen sich offenbar viele junge Menschen eine Zukunft in der Landwirtschaft aus. Mit knapp 2.000 Auszubildenden allein im Beruf Landwirt bleiben die grünen Berufsfelder attraktiv.

20.11.2014 15:34 | Bauerntag in Krelingen diskutiert Strukturwandel

L P D - Unter dem Motto ?Zukunft lebensgerecht gestalten? lädt das geistliche Rüstzentrum Krelingen für den 22. November zu seinem 26. Bauerntag ein. Als Gastreferent spricht am Nachmittag ab 15.30 Uhr der frühere Ministerpräsident Niedersachsens und jetzige Europaabgeordnete David McAllister.

20.11.2014 14:21 | Landvolk sieht Meyer auf neuem Kurs

L P D - ?Wenn wir die Aussagen von Landwirtschaftsminister Christian Meyer heute richtig werten, bewegt er sich endlich auf die Landwirtschaft zu?. Mit dieser Einschätzung reagiert Landvolkpräsident Werner Hilse auf einige Botschaften Meyers, die dieser heute in seiner Rede bei der Versammlung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Oldenburg getroffen hat.

20.11.2014 13:24 | Hogan und Schmidt im Schulterschluss

GAP Große Einigkeit bei den anstehenden Fragen zur EU-Agrarpolitik haben Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und der neue EU-Agrarkommissar Phil  Hogan in Berlin demonstriert. 

20.11.2014 13:02 | Mit einer starken Stimme sprechen

Nodhorn Über ?Zukunftsfragen der Veredelung? sprach Joachim Rukwied , Präsident des Deutschen Bauernverbandes, während der Mitgliederversammlung des Landvolks Grafschaft Bentheim. Mehr als 300 Gäste waren gekommen.

19.11.2014 10:34 | Nährstoffbericht objektiviert Düngepraxis

RLV und WLV: Landwirte werden den Auflagen gerecht - Entwicklung der Nitratgehalte im Grundwasser nicht vollständig erklärbar

18.11.2014 12:21 | BWV gratuliert Ilse Wambsganß zum Bundesverdienstkreuz

Die Vorsitzende des Landfrauenverbandes Pfalz wurde durch Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Überreicht wurde das Verdienstkreuz am 18. November 2014 durch die rheinland-pfälzische Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, Ulrike Höfken. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. gratuliert Ilse Wambsganß, auch im Namen des Präsidenten, Eberhard Hartelt, auf das Herzlichste. Überbracht wurden die Glückwünsche des Verbandes durch Vizepräsident Reinhold Hörner, der bei der Verleihung zugegen war. Hörner dankte der Vorsitzenden des Landfrauenverbandes, Ilse Wambsganß, gleichzeitig für die ... mehr...

14.11.2014 11:04 | Es geht um die Zukunft der Höfe und der Menschen auf dem Land

München (bbv) Auf Einladung des bayerischen Vorsitzenden der EVP-Fraktion im EU-Parlament Manfred Weber kommt Bauernpräsident Walter Heidl am Freitagnachmittag mit dem neuen EU-Agrarkommissar Phil Hogan zusammen.

13.11.2014 08:49 | Erntekrone Übergabe der rheinland-pfälzischen Landjugendverbände an Ministerin Höfken

Am 16.10.2014 übergaben die Landjugend RheinhessenPfalz und Landjugend Rheinland-Nassau gemeinsam als Arbeitsgemeinschaft der Landjugendverbände Rheinland-Pfalz eine selbstgebundene Erntekrone als Symbol für die Ernte 2014 an die Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken. Bei der Begrüßung erklärte Henrik Schweder, Mitglied des Landevorstands der Landjugend RheinhessenPfalz, dass die vier verschiedenen Getreidesorten aus der die Erntekrone in vielen Arbeitsstunden von Landjugendlichen zusammengebunden wurde, für die Vielfältigkeit unserer landwirtschaftlichen Erzeugnisse stehe. Die Ministerin freute die wunderschöne Erntekrone, die den Eingang des Ministeriums von nun an wieder prächtig schmücken werde und ... mehr...

12.11.2014 09:07 | Jetzt ist die beste Zeit für Wildgerichte

München (bbv) Traditionell stehen in Bayern im Herbst wieder schmackhafte Wildgerichte auf dem Speiseplan. Das Fleisch von Rehen, Hasen oder anderen Wildtieren ist eine gesunde und nährstoffreiche Delikatesse, die gerade in der kalten Jahreszeit besonders gut schmeckt.

11.11.2014 10:17 | BWV -Präsident Hartelt zu Gast im Fachausschuss Unternehmerinnen

(bwv) Mainz. Am 6. November 2014 tagte der Fachausschuss Unternehmerinnen des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV) zu aktuellen agrarpolitischen Fragen. Als Hauptreferent des Abends konnte die Vorsitzende des Fachausschusses, Ilse Wambsganß, den im September 2014 neu gewählten Präsidenten des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V., Eberhard Hartelt, begrüßen. Einführend berichtete Präsident Hartelt, er sei überwältigt und freue sich sehr über die vielen Glückwünsche, die ihn nach seiner Wahl zum Präsidenten erreicht haben. Er wolle sich an der Spitze des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. gemeinsam mit allen Beteiligten für die Interessen ... mehr...

07.11.2014 12:59 | Standards schützen Chancen nutzen

Herrsching (bbv) Die bayerischen Bauern sehen das geplante Handelsabkommen mit gemischten Gefühlen. TTIP kann uns Bauern Chancen eröffnen, beinhaltet aber auch Risiken, sagte der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl am Freitag in Herrsching.

07.11.2014 11:03 | Von Familienbetrieben geht alle Kraft und Entwicklung aus

München (bbv) In diesem Jahr hat BBV-Ehrenpräsident Sonnleitner als UN-Sonderbotschafter deutlich gemacht, wie wichtig bäuerliche Familienbetriebe nicht nur für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum sind, sondern auch welch entscheidende Rolle sie für die Entwicklung der Wirtschaft und der gesamten Gesellschaft spielen.

04.11.2014 15:46 | Ernährungsfachfrauen liefern Rezepte für Die Landfrauen-Kochschule

München (bbv) Kochen als Kulturgut, das es zu bewahren gilt. Das war die Motivation für Autorin und Restauranttesterin Rose Marie Dornhauser, ein Grundlagenkochbuch der neuen Generation auf den Weg zu bringen.

04.11.2014 15:38 | Landesbäuerin: Familienbetrieb ist bäuerliches Erfolgsmodell

München (bbv) Im UN-Jahr der bäuerlichen Landwirtschaft bekennen sich die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband zur familienbetriebenen Landwirtschaft. Familienbetriebe sind das bäuerliche Erfolgsmodell.

03.11.2014 16:49 | Land- und Forstwirte sind Motor der Energiewende

München (bbv) Heute hat die bayerische Wirtschafts- und Energieministerin Ilse Aigner den Energiedialog Bayern gestartet. Zum offiziellen Start hat Aigner am Montagmittag Vertreter von 60 Verbänden und Organisationen zum Gespräch geladen. Auch der BBV und Bauernpräsident Walter Heidl gehören dieser Plattform Energie an.

03.11.2014 10:58 | Regional, lecker und ganz schön sexy

Heiß, heißer, Bayerische Kartoffel. Die runde Knolle präsentiert sich auch heuer wieder verführerisch: mit dem neuen Kalender Heiße Kartoffel 2015, der ab sofort online bestellt werden kann.

30.10.2014 15:27 | Bundesjugendreferent/in gesucht!

Die Landjugend RheinhessenPfalz betreut und organisiert zahlreiche Aktivitäten im Bereich der Jugendbildung, Jugendpolitik, Agrar- und Weinbaupolitik sowie Jugendfreizeiten im ländlichen Raum. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.12.2014 für unsere Geschäftsstelle in Neustadt an der Weinstraße eine/n Bundesjugendreferent/in Ihre Aufgaben: - Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Förderung ehrenamtlichen Engagements und Beteiligung - Vermittlung von Kompetenzen, Vernetzung, modellhaftes Arbeiten - Aufbereiten und Vermittlung der Erfahrungen bundeszentraler Seminare - Mitarbeit in einem bundesweiten Qualifizierungskonzept - Unterstützung, Beratung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen ... mehr...

24.10.2014 13:59 | Wintergemüse hat jetzt Saison

München Landesbäuerin Anneliese Göller und Landwirtschaftsminister Helmut Brunner haben heute in der Münchner Innenstadt die Wintergemüse-Saison eröffnet. Die klassischen Wintergemüsesorten wie z. B. Steckrübe, Kraut, Pastinake, Wirsing, Rote Bete sind immer mehr in Vergessenheit geraten.

22.10.2014 15:34 | Alltagskompetenzen und Lebensökonomie werden verpflichtender Unterrichtsgegenstand

Alltagskompetenzen und Lebensökonomie halten im Unterricht an bayerischen Schulen Einzug. Als Hilfestellung für Lehrer hat das Staatsministerium für Bildung und Kultus eine pädagogische Arbeitshilfe erstellen lassen - die Landfrauen gaben Unterstützung.

07.10.2014 14:21 | Bauernverband fordert vollen Wildschadensersatz

Landesjagdgesetz greift massiv in das Eigentumsrecht ein Das Kabinett hat den Entwurf für ein Jagd- und Wildtiermanagementgesetz für Baden-Württemberg gebilligt und diesen dem...

07.10.2014 10:14 | Gemeinsame Pressemeldung zum Entwurf des neuen Jagdrechts

So nicht!: Eigentümer- und Nutzerverbände fordern weitere Änderungen am Entwurf des neuen Jagdrechts in Baden-Württemberg Im vorliegenden Entwurf sind wesentliche Punkte ...

02.10.2014 10:15 | Landwirtschaft hat Zukunftsperspektiven

Bauernverband fordert mehr Freiraum für unternehmerisches Handeln und praxisgerechte Umsetzung der GAP-Reform Die Land- und Forstwirtschaft hat gute Perspektiven für die Zukunft. D...

02.10.2014 08:02 | Praesident Rukwied kuert Ausbildungsbetrieb des Jahres

Landesbauernverband ehrt erstmals Betrieb für ausgezeichnete Ausbildungsbedingungen auf dem Bauerntag in Stuttgart Auf dem Bauerntag des Landesbauernverbandes (LBV) auf dem Landwirtscha...

30.09.2014 13:00 | Schulklassen lernen im Gruenen Klassenzimmer alles ueber die Land- und Forstwirtschaft

Unterrichtsprojekt erfolgreich zum zweiten Mal auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest Im „Grünen Klassenzimmer“ auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest (LWH) lernen Schulklas...

27.09.2014 16:00 | Fotowettbewerb: Die besten Bilder von Baden-Wuerttembergs Landwirtschaft stehen fest

LBV-Präsident Joachim Rukwied ehrt Sieger auf Landwirtschaft-lichem Hauptfest Die 26 Siegerfotos des Fotowettbewerbs „Landwirtschaft erLEBEN“ stehen fest. Der Landesbauernve...

27.09.2014 11:00 | Landesbauernpraesident Joachim Rukwied eroeffnet Landwirtschaftliches Hauptfest 2014 in Stuttgart

"Größter Bauernhof des Landes“ lockt Verbraucher und Bauern auf den Cannstatter Wasen Um Punkt 10.00 Uhr ist es endlich so weit: Bei einem flotten Marsch der Ober-schw&...

25.09.2014 12:00 | Groesster Bauernhof des Landes oeffnet seine Tore auf dem Cannstatter Wasen

Rukwied: Landwirtschaftliches Hauptfest bietet breites Angebot für Bauern und Verbraucher Das 99. Landwirtschaftliche Hauptfest (LWH) vom 27. September bis 5. Oktober 2014 auf dem Ca...

24.09.2014 09:31 | Komfort im Stall: Gewinn fuer Kuh, Kalb und Tierhalter

Innovationsstall Milchviehhaltung auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest 2014 Am 27. September 2014 ist es endlich so weit: Das Landwirtschaftliche Hauptfest (LWH) öffnet für neun ...

21.08.2014 12:00 | Trotz widriger Bedingungen gute Ernte im Land

Bauernverband: Ernte in Spätdruschgebieten zieht sich wegen anhaltender Niederschläge weiter hin – Einbußen zu befürchten Trotz schwieriger Vegetations- und Erntebed...

10.03.2014 13:54 | Rahmenvertrag mit Fahrzeughersteller FIAT verlängert

Der Rahmenvertrag, den der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. mit dem Fahrzeughersteller Fiat zum günstigeren Bezug von Fahrzeugen der Markten Fiat, Lancia, Jeep, Alfa Romeo und Fiat Professional geschlossen hat, wurde mit sofortiger Wirkung bis zum 31. Dezember 2014 verlängert. Demnach erhalten Mitglieder des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. beim Kauf eines Neufahrzeuges folgende Nachlässe: Fiat: Für die Modelle Fiat 500, 500L - All Models, Fiat Panda (gilt nicht für Basis Version Panda und Panda POP), Bravo, Qubo und Doblo gewährt der Fahrzeughersteller 20 Prozent Nachlass auf den Nettolistenpreis. Für das Modell Punto werden 23 Prozent, für das Modell Sedici 21 Prozent und ... mehr...

28.02.2014 12:43 | Rahmenvertrag zur Pflanzenschutzgerätekontrolle für 2014 und 2015 mit neuen Konditionen

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. hat auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, dem Hessischen Bauernverband, dem Bauernverband Saar und dem Rheinischen Landwirtschaftsverband einen Rahmenvertrag mit der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) zur Kontrolle der Pflanzenschutzgeräte abgeschlossen. Nachdem die Preise über mehrere Jahre hinweg auf gleichem Niveau gehalten werden konnten, ist ab dem Jahr 2014 eine Preisanpassung notwendig. Die neuen Preise gelten für die Jahre 2014 und 2015. Arbeitsbreite bis 15 m bis 21 m bis 27 m über 27 m Prüfgebühr Feldspritzen 90,00 EUR zzgl. MwSt. 100,00 EUR zzgl. ... mehr...

13.01.2014 14:41 | Allgemeines

Der langjährige Rahmenvertrag, den der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. mit dem Energieversorger Pfalzwerke AG geschlossen hat, wurde mit sofortiger Wirkung bis zum 31. Dezember 2015 verlängert. Damit können BWV-Mitglieder auch künftig von diesem Angebot profitieren und haben einen Preisvorteil von bis zu 10 Prozent. Mit Wirkung vom 1. Januar 2014 gelten im Pfalzwerkegebiet folgende Preise: Eintarifzähler Verbrauchspreis Grundpreis alle kWh 26,83 Cent brutto/kWh 67,08 EUR brutto/Jahr Zweitarifzähler Verbrauchspreis Grundpreis Stromverbrauch Tag 26,83 Cent brutto/kWh 90,38 EUR ... mehr...

18.12.2013 12:16 | Die wichtigsten Termine 2014

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV) hat auch für das Jahr 2014 wieder die wichtigsten Termine und Antragsfristen als Übersicht für seine Mitglieder zusammengefasst. Darüber hinaus wird der BWV natürlich auch im laufenden Jahr immer wieder auf wichtige Termine hinweisen. Termin Bezeichnung 1. Januar bis 31. Dezember Seit dem Wegfall des 10-Monatszeitraumes ist der Antragsteller der Betriebsprämie für das gesamte Kalenderjahr für die Flächen verantwortlich (CC-Auflagen einhalten) alle 1. Januar Alle neugeborenen Kälber müssen -spätestens bis zum 6. Lebensmonat oder vor dem Verbringen - auf Bovine Virus ... mehr...