Michael Lohse Pressesprecher Dr. Michael Lohse
Anni Neu REDAKTION dbk Dr. Anni Neu
Presse

Newsroom

Alle Informationen auf einen Blick

Kontakt zur Pressestelle: Telefon 030 / 31 904 - 239 | E-Mail presse@bauernverband.net
Pressemeldungen
Vorherige Nächste

19.01.2017 13:47 | Preisbremse: Gesetzentwurf liegt vor

Bodenmarkt?Noch bis zum 20. Januar haben die Verbände Zeit, Stellung zum  Entwurf des Niedersächsischen Agrarstruktursicherungsgesetzes (NASG) zu nehmen. Wir stellen Ihnen die wesentlichen Punkte des geplanten Regelwerks vor.

19.01.2017 10:26 | Wassergesetz schränkt Nutzung massiv ein

L P D - Erhebliche Nutzungseinschränkungen und massive Wertminderung von mindestens 80.000 ha Acker- und Grünland befürchtet das Landvolk Niedersachsen mit den beabsichtigten Änderungen des Landes im Wasser- und Naturschutzgesetz.

19.01.2017 10:22 | Land plant "Tabuzone" an Gewässern

Wassergesetz?Das Umweltministerium will neue Vorgaben zum Gewässerschutz erlassen. Für viele Landwirte würden sie erhebliche Nutzungseinschränkungen und die massive Wertminderung von hunderttausenden Grundstücken bedeuten.

19.01.2017 10:17 | Kauf- und Pachtpreisbremse soll Agrarstruktur sichern

L P D - Im Dezember wurde der Entwurf zum neuen Niedersächsischen Agrarstruktursicherungsgesetz (NASG) von der Landesregierung bis zum 20. Januar  in die Verbändeanhörung gegeben.

19.01.2017 10:05 |

L P D - Blühstreifen anlegen, Zwischenfruchtmischungen an die Bedürfnisse Insekten anpassen und noch mehr Rücksicht beim Pflanzenschutz, mit grundsätzlich recht einfachen Methoden könnten Wild- und Honigbienen geschützt werden.

19.01.2017 10:01 | Workshop für Frauen in Führungspositionen

L P D - Mit dem Workshop ?Er-folg wird weiblich ? Frauen stärken!? schult der Niedersächsische LandFrauenverband Hannover (NLV) Frauen, die Führungspositionen anstreben oder innehaben ? egal ob im Beruf, in der Politik oder im Verband.

18.01.2017 13:33 | Bundesstart des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend 2017

Am 7. Februar 2017 ist es soweit. Der Berufswettbewerb der deutschen Landjugend 2017 beginnt. Das Startsignal für bundesweit rund 10.000 Nachwuchskräfte fällt in Güstrow an der Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die landesweite Eröffnung in Rheinland-Pfalz folgt dann am 15. Februar 2017 unter der Schirmherrschaft des Ministers für Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing, am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel. Auszubildende und Fachschüler der Haus-, Land-, Tier- und Forstwirtschaft sowie dem Weinbau sind aufgerufen, ihre beruflichen Kenntnisse in Theorie und Praxis miteinander zu messen. „Macht mit! Macht das Wettbewerbsmotto «Grüne Berufe sind voller Leben - ... mehr...

18.01.2017 12:52 | Kuhle Reise nach Berlin

Galilea, Limone, Ramore und elf weitere Fleckviehdamen aus Niederbayern reisen heuer auf die Grüne Woche nach Berlin. Die Kühe stammen aus der Herde von Familie Erna und Walter Bachmaier aus dem Landkreis Rottal-Inn.

17.01.2017 11:00 | Glaser: Rinderhalter leisten wertvollen Beitrag fuer die Gesellschaft

Von der heimischen Lebensmittelerzeugung über die Landschaftspflege bis zur Grünlanderhaltung – Tierhaltung im Land bleibt unverzichtbar „Mit jedem Liter Milch, der getrunken wird, pflegen die La...

16.01.2017 12:19 | Nachhaltigkeitsstrategie 2016: Hartelt vermisst Einbeziehung sozialer und ökonomischer Kriterien

"Eine wirklich nachhaltige Nachhaltigkeitsstrategie für die deutsche Landwirtschaft darf sich nicht nur auf ökologische Kriterien beziehen und die soziale und ökonomische Seite ausblenden. Ein detailverliebtes Aneinanderreihen von Umwelt- und Nährstoffindikatoren ist im Sinne der Nachhaltigkeit zu kurz gegriffen und vernachlässigt den gesamtheitlichen Ansatz der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN. Bei wachsender Weltbevölkerung muss die Effizienz des Ressourceneinsatzes im Vordergrund stehen und damit „Höhere Erträge mit weniger" erzeugt werden", erklärte Eberhard Hartelt, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV) und Umweltbeauftragter des Deutschen Bauernverbandes (DBV), zu der in ... mehr...

16.01.2017 09:40 | Wir machen euch satt - Dialog statt Protest

L P D ? ?Dialog statt Protest? lautet das diesjährige Motto des landes- und bundesweiten Aktionstags des ?Wir machen euch satt?-Bündnisses am 21. Januar 2017.

16.01.2017 09:32 | Agraland Niedersachsen als Top-Standort in Berlin

L P D ? Für Bauern, landwirtschaftliche Vertreter in Verbänden, Organisationen und Politik startet das Jahr mit der Grünen Woche in Berlin.

16.01.2017 09:27 | Schwarzbunt-Tage - große Bühne für Top-Kühe

L P D ? Bei den Osnabrücker Schwarzbunt-Tagen am 28. Januar wird gezeigt, wie die Zukunft in den niedersächsischen Kuhställen aussehen wird. Die Veranstaltung in der Halle Gartlage findet bereits zum 41. Mal statt und hat eine große Strahlkraft.

13.01.2017 08:36 | Neue Alternative bei Ferkelkastration hilft kleineren Betrieben

Am 31.12.2018 läuft in Deutschland die ausdrückliche Zulässigkeit der Kastration von unter acht Tage alten Ferkeln ohne Betäubung aus. Gerade für kleinere und mittlere Betriebe fehlen jedoch nach wie vor Alternativen. Jetzt zeigt ein Rechtsgutachten einen gangbaren Weg auf.

12.01.2017 11:31 | Dialog sieht anders aus - Bauernverbände kritisieren Vorgehen

Mit Verstimmung haben der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) und das Landvolk Niedersachsen auf den geplanten Ablauf des Verbändegesprächs ?Zukunftsfähige Schweinehaltung ? tiergerecht und nachhaltig? reagiert.

12.01.2017 11:22 | 70. Pfälzische Weinbautage

(bwv) "Nachhaltige Strategien für aktuelle Herausforderungen" versprechen die 70. Pfälzischen Weinbautage am 17. und 18. Januar 2017 im Neustadter Saalbau, die von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, dem Weinbauverband Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e. V., dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz und dem Weincampus Neustadt veranstaltet werden. Neben zahlreichen Fachvorträgen und interessanten Diskussionen, wird es auch eine Ausstellung geben, bei der 70 Unternehmen der Branche ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Über 1000 Besucher werden erwartet. Nach dem besorgniserregenden starken Auftreten von Pilzkrankheiten im Frühsommer aufgrund des Dauerregens und ... mehr...

05.01.2017 14:51 | Hartelt: Steuererhöhung auf Milch und Fleisch gefährdet kleinstrukturierte Viehhaltung

Mit großem Unverständnis reagiert der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, auf die jüngsten Forderungen des Umweltbundesamtes (UBA), die Mehrwertsteuer auf tierische Produkte wie Milch und Fleisch zu erhöhen. "Um das Klima zu retten, sollte Frau Krautzberger den Hebel woanders ansetzten und nicht bei der ausgewogenen und gesunden Ernährung der Bevölkerung!" Mit einem Anteil von nur 7 % trägt die gesamte Landwirtschaft einen sehr geringen Anteil zu den Treibhausgasemissionen in Deutschland bei und konnte ihre Emissionen seit 1990 um 15 % reduzieren. Der weiteren Reduzierung seien laut Hartelt insbesondere in der Viehhaltung natürliche Grenzen gesetzt, da der Stoffwechsel der ... mehr...

22.12.2016 15:02 | Enderle: Nitratbericht zeigt solide Werte

Die Bundesregierung hat heute den aktuellen Nitratbericht 2016 vorgelegt. Der Nitratbericht zeigt für Deutschland eine solide Wasser-und Gewässerqualität auf, sagt Alfred Enderle, Umweltpräsident des BBV.

21.12.2016 12:33 | Klarheit und Wahrheit für Verbraucher

Derzeit fehlt es an einer rechtsverbindlichen europaweit einheitlichen Definition für die Begriffe vegan und vegetarisch. Einige als vegan bezeichnete Produkte enthalten Zusatzstoffe, Vitamine oder Aromen tierischen Ursprungs, die nicht ausgewiesen werden müssen.

15.12.2016 11:00 | Bauerneinkommen bleiben niedrig

Unternehmensergebnisse in der Schweinehaltung gehen weiter zurück „Die Unternehmensergebnisse der landwirtschaftlichen Betriebe stagnieren im Durchschnitt auf niedrigem Niveau. Sorge bereitet, da...

13.12.2016 14:27 | Heidl: Sehr harte Zeiten für Bauern

Die Situation der landwirtschaftlichen Betriebe in Bayern ist seit mehr als zwei Jahren von erheblichen Verlusten geprägt. In den vergangenen 24 Monaten haben die Bauern in Bayern durchschnittlich 30 Prozent ihres Einkommens verloren, so BBV-Präsident Heidl.

07.12.2016 09:34 | Webinare für den eAntrag 2017

Wie bereits angekündigt, werden auch im Jahr 2017 Online-Seminare, so genannte Webinare, zum Thema elektronische Antragsstellung in der Agrarförderung (eAntrag) angeboten. Ein Webinar ist ein Seminar, das live im Internet stattfindet. Während der Referent seinen Vortrag hält, sitzen Sie ganz bequem zu Hause vor Ihrem eigenen Computer und nehmen live teil. In diesen Webinaren wird Ihnen die Software zur elektronischen Antragsstellung in der Agrarförderung vorgestellt. Schritt für Schritt wird Ihnen der Ablauf und die Bearbeitung des e-Antrags erklärt. Die Veranstaltungen sind wie folgt terminiert: Donnerstag, 2. März 2017, 20:00 - 21:30 Uhr Dienstag, 7. März 2017, 20:00 - 21:30 Uhr Mittwoch, 8. März ... mehr...

02.12.2016 14:46 | Weiterentwicklung in der ganzen Vielfalt

Hinter den bayerischen Bauernfamilien liegen schwierige Monate. Die Preise am Boden und die ewigen Debatten über unsere Arbeit wie geht es den Bäuerinnen und Bauern in dieser Situation? Und wie geht’s weiter?, fragte Bauernpräsident Heidl vor rund 200 Delegierten.

29.11.2016 13:11 | Milch, Obst und Gemüse für alle Kinder

Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zum neuen EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch zugestimmt.

15.11.2016 13:14 | Marktakteure diskutieren Wege für die Zukunft

In einer Zeit, in der die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse am Boden liegen, bietet der Bayerische Bauernverband ein Veranstaltungsformat, bei dem Bauern und Vermarkter gemeinsam aktuelle Themen diskutieren und sich mit Referenten aus ganz Deutschland austauschen.

15.11.2016 09:05 | Acker- und Grünland als Lebensgrundlage erhalten

Der Flächenverbrauch in Bayern hat 2015 mit rund 13 Hektar pro Tag nach kurzzeitigem Rückgang wieder zugenommen. Heute endet die Frist zur Stellungnahme zu den geplanten Änderungen im Landesentwicklungsprogramm (LEP).

11.11.2016 15:00 | Land- und Forstwirtschaft sind Teil der Lösung

Die optimistische Grundstimmung der bayerischen Bauernfamilien hat sich in den letzten zwei Jahren gedreht, die Preise für Milch, Fleisch und Getreide sind abgesackt.

18.08.2016 12:00 | Schwieriges Anbaujahr mit starken Ernteeinbussen

Schlechte Erträge und niedrige Preise – Erlöse im Ackerbau brechen ein Das Anbau-Jahr 2016 war geprägt von längeren Regenperioden und hohen Niederschlagsmengen, region...

01.06.2016 12:00 | Glaser: Hinter jedem Kuhstall steht eine Familie

Bauern informieren am Tag der Milch in Rottweil „Hinter jedem Kuhstall steht eine Familie. Fast 8.500 Milchviehhalter im Land kümmern sich tagtäglich um das Wohl ihrer Tiere&ldquo...

25.05.2016 15:13 | Bauern informieren landesweit zum Tag der Milch

Internationaler Tag der Milch am 1. Juni 2016 mit Aktionen In Baden-Württemberg dreht sich das ganze Jahr vieles um die Milch – am 1. Juni alles. Aber was steckt hinter dem Lebensmittel Milch? ...

12.05.2016 11:04 | Milchviehbetrieb Glaser oeffnet Hoftore

Tag des offenen Hofes im Kreis Göppingen am 20. und 22. Mai 2016 Am Freitag, den 20. Mai 2016 fällt der bundesweite Startschuss des Tag des offenen Hofes in Schlat (Kreis Göppingen...

30.04.2016 11:00 | Mit der Ferkel-WG auf dem Mannheimer Maimarkt

Schweinehalter informieren Messebesucher im Tierzelt (Halle 44) Sie sind zwölf Wochen alt und wiegen ungefähr 35 Kilogramm: Vier sogenannte Aufzuchtferkel, die vom 30. April bis 10. Mai...

21.04.2016 12:55 | Wir machen Schweinehaltung auf dem Mannheimer Maimarkt

Engagierte Tierhalter informieren über moderne Schweinehaltung Über 350.000 Besucher kommen jährlich auf den Mannheimer Maimarkt. Dieses Jahr ist der kurpfälzische Publikumsmagnet um eine Attrakt...

23.03.2016 10:00 | Bauern brauchen dringend bessere Erzeugerpreise

Ein üppig gedeckter Frühstückstisch erwartete die Gäste in der Lichtstube des Bauernverbandes Biberach-Sigmaringen in Sigmaringen-Laiz am Mittwoch, 23. März 2016. Der Landesbauernverband (LBV) hatte z...

17.03.2016 00:00 | Fruehjahrsputz: Wiesen und Felder von Abfall und Hundekot freihalten

Bauernverband fordert Hundehalter und Freizeitsuchende wie Landwirte zur gegenseitigen Rücksichtnahme auf. Mit dem Frühlingsanfang und den warmen Temperaturen beginnt die Vegetation auf Wiesen un...