Nach den Medienberichten der vergangenen Tage über fehlende Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft erreichen uns zahlreiche Anfragen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die ihre Unterstützung anbieten und in landwirtschaftlichen Betrieben arbeiten möchten. 

Die Plattform www.saisonarbeit-in-Deutschland.de bringt Landwirte und suchende Helferinnen und Helfer zusammen. Als Bauernhof können Sie dort kostenfrei Ihre Stellenangebote einstellen. Wenn Sie unterstützen möchten und auf der Suche nach einer Saisonarbeit in der Landwirtschaft sind, können Sie sich auf der Plattform ein Bild von der Arbeit machen, die Höfe nach Region, Monat und Betriebsart filtern und suchen. Über die hinterlegten Kontaktdaten (in der Regel Telefon oder E-Mail) ist es einfach und unkompliziert, direkt mit dem Betrieb Kontakt aufzunehmen. 

Die Ausbreitung des Coronavirus und die europaweit ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionskette haben auch deutliche Auswirkungen auf die heimische Landwirtschaft. Besonders betroffen sind aktuell die Obst- und Gemüsebaubetriebe, die auf den Einsatz von Saisonarbeitskräften angewiesen sind. Dabei geht es um die Ernte jetzt anstehender Gemüsearten wie Spargel, aber auch um das Pflanzen und Setzen von jungen Gemüsepflanzen und andere Arbeiten. Denn was jetzt nicht gepflanzt wird, kann später nicht geerntet werden!

www.saisonarbeit-in-deutschland.de wurde vom Gesamtverband der deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände e.V. entwickelt und wird vom Deutschen Bauernverband unterstützt und von der landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert.