©
1 2 3 4 5 6 7 8
18.05.2018

„Kürzung des EU-Agrarhaushaltes unverständlich angesichts eines Haushaltsplus von 25 Prozent“

Der Deutsche Bauernverband (DBV) bewertet die vorgeschlagenen Kürzungen des Agrarhaushaltes im EU-Finanzrahmen 2021-27 sehr kritisch. Die geplanten schmerzhaften Einschnitte in die Gemeinsame

[ mehr erfahren ]

16.05.2018

DBV fordert Stärkung der Erzeuger in der Lebensmittellieferkette

Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert zeitnah weitergehende Regelungen, die die Position der Landwirte gegenüber dem Lebensmitteleinzelhandel spürbar stärken. Der DBV warnt vor dem Missbrauch

[ mehr erfahren ]

11.05.2018

Landwirtschaftliche Verbände legen Zukunftsstrategie Ackerbau vor

Gemeinsam haben die fünf Verbände des Zentralausschusses der Deutschen Landwirtschaft (ZDL) eine Zukunftsstrategie für den Ackerbau entwickelt und vorgestellt. Für den Deutschen Bauernverband (DBV), die

[ mehr erfahren ]

09.02.2018

Bauernpräsident Rukwied: Wettbewerbsfähigkeit stärken

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD unterstützt aus Sicht des Deutschen Bauernverbands (DBV) in vielen Punkten die positive Entwicklung der heimischen Agrarwirtschaft, ...

[ mehr erfahren ]

Temp
10.01.2018

Ambitionierte Ziele im Klimaschutz

DBV Klimastrategie 2.0 - Zwischenbilanz zum Klimaschutz in der Landwirtschaft

[ mehr erfahren ]

14.12.2017

Weiterentwicklung in der Milchviehhaltung

Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht in der Milchviehhaltung einen langjährigen und stabilen Trend hin zu mehr Tierkomfort und zur Laufstallhaltung. Die betriebliche Zukunftsplanung und Weiterentwicklung der

[ mehr erfahren ]

14.09.2017

DBV-Präsidium verabschiedet Entschließung gegen Missbrauch bei Abmahnungen

(DBV) Das Präsidium des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hat in einer Entschließung von der Bundesregierung einen besseren gesetzlichen Schutz von landwirtschaftlichen Betrieben vor

[ mehr erfahren ]

12.05.2017

„Agrarhandel mit Vereinigtem Königreich offen halten“

Das Vereinigte Königreich ist auf den Import von Lebensmitteln angewiesen und zählt zu den Ländern mit den höchsten Netto-Agrarimporten weltweit. Im Jahr 2016 lieferte die Agrar- und Ernährungswirtschaft der

[ mehr erfahren ]

12.05.2017

Positionspapier "Veränderung gestalten"

Der Deutsche Bauernverband will Veränderungen in der Tierhaltung und im Ackerbau initiieren, die die Bauernfamilien mittragen können. Möglichst schnell sollen praktikable Verbesserungen bei offenen Fragen erreicht werden.

[ mehr erfahren ]

17.03.2017

Radikale Vereinfachung bei EU-Fördermaßnahmen gefordert

Die Umsetzung der EU-Förderung hat bei vielen Maßnahmen in der zweiten Säule ein bürokratisches Ausmaß erreicht, das auf Fördernehmer abschreckend wirkt und die eigentlichen Förderziele in den Hintergrund

[ mehr erfahren ]

1 2 3 4 5 6 7 8