Pressemeldungen
Vorherige N�chste
Hintergründe
Agrarförderung

Agrarantrag 4.0 – Auf dem Weg vom Agrarantrag zur digitalen Check-Liste

DBV mit Positionspapier für einen modernen und einfachen Agrarantrag

Mit seiner Positionierung zu einem „Agrarantrag 4.0“ spricht sich der Deutsche Bauernverband (DBV) dafür aus, für eine moderne, einfache und effiziente Umsetzung der EU-Agrarförderung die Chancen der Digitalisierung und Technologien wie zum Beispiel Satelliten künftig besser zu nutzen. Der DBV setzt das Ziel, das heutige aufwendige Antrags- und Prüfverfahren zu überwinden und durch ein digitales,...

[ mehr erfahren ]
Agrarförderung

Studie zu Kosten von Umweltauflagen

Temp

Europäische und deutsche Standards und Auflagen sind öffentliche Leistungen der Landwirtschaft, die einen Wert haben müssen. Eine umfangreiche Analyse gibt nun Aufschluss über die Aufwendungen.

[ mehr erfahren ]
Agrarförderung

Dokumentation mit Smartphone

Temp

Neues Werkzeug für Landwirte und Verwaltungen zur Dokumentation und Kontrolle von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen: Die Naturschutz-App („NatApp“)

[ mehr erfahren ]
Agrarförderung

Brexit-Verhandlungen der EU

Temp

Unsere Forderungen

Wie sollen die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen UK und EU künftig gestaltet werden. (deutsch & englisch)

[ mehr erfahren ]
Agrarförderung

Landwirte setzen Greening erfolgreich um

Temp

Zahlen der Bundesregierung bestätigen positive Entwicklung

Knapp 1,4 Millionen Hektar nutzen die Landwirte im Rahmen der Ökologischen Vorrangflächen. Dies bestätigen die jüngsten Zahlen der Bundesregierung.

[ mehr erfahren ]
Agrarförderung

Puffer- und Randstreifen im Greening nutzen

Temp

Neuer Flyer erschienen

„Wir machen Greening“ – Puffer- und Randstreifen als Ökologische Vorrangflächen für den Klima-, Gewässer- und Naturschutz.

[ mehr erfahren ]